Word - HTML

11/03/2008 - 13:24 von Manfred Büttner | Report spam
Hallo NG,

die Word Engine ist ja nun in Outlook 2007 als HTML Editor integriert.
Leider erzeugt Word für jedes Mail den CODE neu.
Ich verwende eine Vorlage, von der aber spàter nichts mehr vorhanden ist.
Beispielsweise sind Textmarken enthalten um am Server beim Mailversand
bestimmte auswertungen fahren zu können.
Leider nimmt Word die Textmarken aber heraus weil diese wohl für unnötig
gehalten werden.

Kann mir jemand sagen ob man die HTML "überladung" irgendwo abschalten oder
minimieren kann?


Vielen Dank
Manfred Büttner
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz (RMF)
12/03/2008 - 14:15 | Warnen spam
Hallo Manfred

Manfred Büttner wrote:
die Word Engine ist ja nun in Outlook 2007 als HTML Editor integriert.
Leider erzeugt Word für jedes Mail den CODE neu.
Ich verwende eine Vorlage, von der aber spàter nichts mehr vorhanden ist.
Beispielsweise sind Textmarken enthalten um am Server beim Mailversand
bestimmte auswertungen fahren zu können.
Leider nimmt Word die Textmarken aber heraus weil diese wohl für unnötig
gehalten werden.

Kann mir jemand sagen ob man die HTML "überladung" irgendwo abschalten oder
minimieren kann?



hmm, also erst mal würde ich das eher in einer Outlook-Gruppe fragen.

Du schickst Deine E-Mails ja wahlweise im HTML- oder im TXT-Format. Also
wird auch nur TXT oder HTML abgeschickt werden, mit Word hat das an sich
dann nichts mehr zu tun (das ist ja auch gut so -- "Word" soll ja nur
Dein Editor sein, kein Sende-Format).

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen