Word kann die Grammatikprüfung nicht durchführen

15/08/2008 - 23:09 von Richard Fonfara | Report spam
Hallo,

ich habe XP Pro SP3 und Office 2000. Die im Betreff angegebene Meldung
erhalte ich, wenn ich in Word auf den Rechtschreibebutton klicke.

Versuchsweise habe ich im Adminkonto Word gestattet und einen Text
verfasst. Dort làuft die Rechtschreib- und Grammatikprüfung ohne
Fehlermeldung einwandfrei ab.

Wie kann ich das regeln?

Freundliche Grüße

Richard Fonfara
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
16/08/2008 - 01:43 | Warnen spam
Hallo Richard,

"Richard Fonfara" schrieb im Newsbeitrag
news:uCfg1sx$

ich habe XP Pro SP3 und Office 2000. Die im Betreff angegebene
Meldung erhalte ich, wenn ich in Word auf den Rechtschreibebutton
klicke. Versuchsweise habe ich im Adminkonto Word gestattet
und einen Text verfasst. Dort làuft die Rechtschreib- und Grammatik-
prüfung ohne Fehlermeldung einwandfrei ab.



wende bitte zunàchst die Hinweise in dem MSKB-Artikel entsprechend an:
Mitglieder von Benutzergruppen können in Word 97 die Rechtschreibprüfung
nicht verwenden
http://support.microsoft.com/kb/257643/de

Lass uns bitte wissen, wenn du weitere Hilfe benötigst.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen