Word Makro zentralisiert ablegen?

26/11/2008 - 10:50 von Anton Haller | Report spam
Hallo Leute,

mich würde interessieren, ob man ein Word Makro zentralisiert an einem Ort
ablegen kann und es dann in alle dokumenten importieren kann wo man den Code
braucht?

Vielen Dank für eure Rückmeldung.

Schöne Grüße
Anton
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
26/11/2008 - 11:02 | Warnen spam
Hallo Anton


mich würde interessieren, ob man ein Word Makro zentralisiert an einem Ort
ablegen kann und es dann in alle dokumenten importieren kann wo man den
Code braucht?


Bin nicht ganz sicher, ob deine Frage so gestellt ist wie du es wirklich
willst.

A.)
Du kannst eine Datei irgenwo abspeichern und das Makro in andere Datein
übernehmen. Das kannst du mittels Extras / Vorlagen und Add-Ins /
Organisieren erreichen

B.)
Wenn du jedoch möchtest, dass du eine Makro hast das in allen Dokumenten bei
dir funktioniert, dann muss der Code gar nicht unbedingt im Dokument drin
sein, sondern an einem optimalen Ort. Du kannst deine makro wiefolgt
abspeichern
1.) im Dokument selber (dann funktioniert es nur hier, dafür kannst das
Dokument versenden und andere haben das Makro auch)
2.) in der Dokumentvorlage (jetzt haben alle Dokumente, die auf dieser
Dokumentvorlage basieren zugriff aus das Makro. Ist die Dokumentvorlage im
Netzwerk gespeichert, dann gilt das für alle Anwender die Zugriff auf die
Dokumentvorlage haben.)
3.) in der Normal.dot (dann steht das Makro allen Dokumenten zur Verfügung,
die *du* bearbeitest, das Makro ist für dich persönlich)
4.) du erstellst ein Add-In (dann steht das Makro allen Dokumenten zur
Verfügung, wenn du das Add-In im Netzwerk zur Verfügung stellst, dann können
alle Anwender die Zugriff auf das Add-In haben dieses verwenden).

Was ist ein Add-In, nichts anderes als eine Dokumentvorlage (.dot) die
Makros enthàlt und via Extras / Vorlagen und Add-Ins geladen wird oder im
Statup-Ordenr von Word gespeichert ist und deshlab automtisch geladen wird.


Hilft dir das weiter? Ansonsten die Frage pràzisieren.



Thomas Gahler
MVP für WordVBA
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP2), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen