Word mehrseitige Vorlage - unterschiedliche Höhe der Fußzeilen??

03/10/2008 - 16:16 von Antje Scholz | Report spam
Hallo,

seit gestern sitze ich an einem Problem bei der Erstellung von einer
Wordvorlage und komme einfach nicht weiter.

Ich arbeite mit Word 2003.
Die erste Seite der Vorlage enthàlt als Hintergrund eine A4-große Grafik mit
Logo und Absenderzeile und am unteren Rand Adressen und Kontaktdaten usw.
Diese Grafik ist in der Kopfzeile hinterlegt.

Die Fußzeile der ersten Seite soll 3 cm hoch sein, da ja unten in der
Hintergrundgrafik die Adressen stehen, welche vorm Überschreiben geschützt
werden müssen.

Die Folgeseiten erhalten als Hintergrund wiederum eine A4-große Grafik,
diesmal nur mit dem Logo in der oberen rechten Ecke.

Ich muss diese A4-großen Grafiken verwenden, da ich sie vom Kunden so
erhalten habe und da damit abgesichert ist, dass die ganzen Angaben und die
Falzmarken an der richtigen Stelle stehen.

Auf den Folgeseiten sollen außerdem die Fußzeilen schmaler sein, d. h. nur 1
cm hoch.

In alle Fußzeilen (1. und weitere Seiten) kommt der Dokumentenpfad, sonst
nichts.

Nun ist es so, dass ich diese verschiedenen Seiten in der Vorlage zwar
hinbekomme (meine Vorlage ist sozusagen 2-seitig), aber wenn ich ein Dokument
mithilfe der Vorlage erstelle und einen mehrseitigen Text schreibe, dann sind
die Fußzeilen der Folgeseiten immer genauso hoch wie auf der ersten Seite
(3cm statt 1 cm).

Die in der Vorlage enthaltene Folgeseite kommt irgendwie nicht zur
Anwendung, sie wird - wenn die erste Seite vollgeschrieben ist - vorneweg
geschoben und hàngt immer als leere Seite am fertigen Dokument hintenan.

Könnt Ihr helfen??

Ich bedanke mich im Voraus,

Antje
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
03/10/2008 - 17:02 | Warnen spam
Hallo Antje,

"Antje Scholz" schrieb

[Word 2003]
Die erste Seite der Vorlage enthàlt als Hintergrund eine A4 große
Grafik mit Logo und Absenderzeile und am unteren Rand Adressen
und Kontaktdaten usw. Diese Grafik ist in der Kopfzeile hinterlegt.



in der Kopfzeile der *ersten* Seite? Du hast für Kopf-/Fußzeilen die Option
"Erste Seite anders" aktiviert?

Die Fußzeile der ersten Seite soll 3 cm hoch sein, da ja
unten in der Hintergrundgrafik die Adressen stehen, welche
vorm Überschreiben geschützt werden müssen.

Die Folgeseiten erhalten als Hintergrund wiederum eine
A4 große Grafik, diesmal nur mit dem Logo in der oberen
rechten Ecke.


[...]
Auf den Folgeseiten sollen außerdem die Fußzeilen schmaler
sein, d. h. nur 1 cm hoch.



Also nicht schmaler (z.B. per Absatzeinzug), sondern niedriger.

Die Höhe der Fußzeile errechnet sich aus unterem Seitenrand minus Abstand
der Fußzeile vom unteren Papierrand.
Lege in der Dokumentvorlage diese Maße so fest, wie sie ab Seite 2 benötigt
werden. Für die Fußzeile der ersten Seite kannst du die Höhe dann
manipulieren, indem du beispielsweise den Absatz, der den Dateipfad enthàlt,
mit einem großen Vorabstand versiehst oder indem du eine leere Absatzmarke
voranstellst.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen