Word-Serienbrief, erste Seiten aus anderem Fach

08/12/2009 - 15:23 von Thomas Balls-Thies | Report spam
Hallo,

wir benutzen Vordrucke mit unserem farbigen Briefkopf. Diese liegen in
unseren Netzwerkdruckern in Fach 1, in Fach 2 liegt Blanko-Papier. Für
Briefe habe ich im Druckertreiber ein Profil hinterlegt, dass für die
erste Seite Papier aus Fach 1 nimmt, für alle Folgeseiten aus Fach 2. Passt.

Wenn nun aber ein Serienbrief mit n Seiten gedruckt werden soll, dann
müsste natürlich jede n+1. Seite aus Fach 1 gezogen werden. So kann ich
das aber anscheinend dem Druckertreiber (verschiedene Canon, z. B.
iR5055) nicht vermitteln. Kennt Ihr eine Lösung für dieses Problem? So
selten kann die Anforderung, Serienbriefe auf Briefkopfvorlagen zu
drucken doch nicht sein.

Derzeit wird Word 2003 genutzt.

Grüße

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz [RMF]
08/12/2009 - 16:05 | Warnen spam
Hallo Thomas

Thomas Balls-Thies wrote:
wir benutzen Vordrucke mit unserem farbigen Briefkopf. Diese liegen in
unseren Netzwerkdruckern in Fach 1, in Fach 2 liegt Blanko-Papier. Für
Briefe habe ich im Druckertreiber ein Profil hinterlegt, dass für die
erste Seite Papier aus Fach 1 nimmt, für alle Folgeseiten aus Fach 2.
Passt.

Wenn nun aber ein Serienbrief mit n Seiten gedruckt werden soll, dann
müsste natürlich jede n+1. Seite aus Fach 1 gezogen werden. So kann ich
das aber anscheinend dem Druckertreiber (verschiedene Canon, z. B.
iR5055) nicht vermitteln. Kennt Ihr eine Lösung für dieses Problem? So
selten kann die Anforderung, Serienbriefe auf Briefkopfvorlagen zu
drucken doch nicht sein.



das müsste genau gleich gehen: wenn das Serienbrief-Hauptdokument genau
gleich eingerichtet ist wie die Brief-Vorlage (bzw. vermutlich gleich
auf deren Basis erstellt worden ist -- ausser, Ihr habt eine eigene
Serienbrief-Vorlage ...), dann weiss der Serienbrief selber auch, dass
die erste Seite aus einem anderen Schacht zu ziehen ist. Wenn Du dann
z.B. den Seriendruck in ein neues Dokument ausführst, dann setzt Word
dort Abschnitt für Abschnitt hin genau so, wie das Hauptdokument. Und
diese einzelnen Abschnitte *sollten* genau dieselben Einstellungen haben
wie das Hauptdokument bzgl. Druckschàchte.

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen