Word und Mongolisch

26/09/2008 - 07:32 von Peter Haider | Report spam
Hallo Leute,

Komischer Effekt.
Ich habe ein Word(2003)-Dokument mit Mongolischer Schrift erhalten.
Es wird alles korrekt angezeigt.
Versuche ich nun, den Inhalt in ein anderes Word-Dok zu kopieren,
wird die Schrift (Vcyr-mo) im neuen Dok umgewandelt. Sieht dann bissi aus
wie Wingdings o.à.
Das gleiche passiert, wenn ich das Original-Dokument mit der mongolischen
Schrift ohne Änderung speichere.

Bei anderen Dokumenten (mit verschiedensten Sprachen und Schriften) ist das
noch nie passiert.
Was ist da los ?? Was mach ich falsch ??

Danke für Tips, Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
26/09/2008 - 11:25 | Warnen spam
Hallo Peter,

"Peter Haider" schrieb im Newsbeitrag
news:

Ich habe ein Word(2003)-Dokument mit Mongolischer Schrift
erhalten.Es wird alles korrekt angezeigt. Versuche ich nun, den
Inhalt in ein anderes Word-Dok zu kopieren, wird die Schrift
(Vcyr-mo) im neuen Dok umgewandelt. Sieht dann bissi aus wie Wingdings
o.à. Das gleiche passiert, wenn ich das Original-
Dokument mit der mongolischen Schrift ohne Änderung speichere.



in diesem Falle muss die Schriftart auf deinem Rechner installiert
werden.

Die jetzige Darstellung erfolgt durch eine entsprechende Ersetzung
der auf deinem System nicht installierten Schriftart.

Lass uns bitte wissen, ob das Problem behoben werden konnte.

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen