Word und Stampit Home

21/07/2008 - 21:10 von Alexander C. Zioutas | Report spam
Hallo NGŽler,

ich habe auf meinem neuen Rechner mit Windows Vista 32 Bit Version Office XP
problemlos installiert und kurz danach auch Stampit Home (neuste Version für
Vista). Jetzt habe ich bei Word unter EINFÜGEN > AUTOTEXT > ANREDE ...
mehrmals die Eintràge von Stampit Home, die sonst im Reiter STAMPIT stehen.

Stampit habe ich deinstalliert auch Word repariert und deinstalliert sowie
wieder installiert. Wie kann ich diese fehlerhaften Eintràge löschen und die
original Eintràge wieder herstellen?

Mit freundlichen Grüßen

Alexander C. Zioutas
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
22/07/2008 - 07:13 | Warnen spam
Hallo Alexander

Bitte nicht einfach in allen NG die geliche Frage stellen, ohne einen
Hinweis, dass dies gemacht wurde.


ich habe auf meinem neuen Rechner mit Windows Vista 32 Bit Version Office
XP
problemlos installiert und kurz danach auch Stampit Home (neuste Version
für
Vista). Jetzt habe ich bei Word unter EINFÜGEN > AUTOTEXT > ANREDE ...
mehrmals die Eintràge von Stampit Home, die sonst im Reiter STAMPIT
stehen.

Stampit habe ich deinstalliert auch Word repariert und deinstalliert sowie
wieder installiert. Wie kann ich diese fehlerhaften Eintràge löschen und
die
original Eintràge wieder herstellen?


Als erstes würde ich mal in Extras / Vorlagen und Add-Ins nachschauen welche
Add-Ins denn geladen sind. Kann sein dass dein Stampit eine Add-in da rein
gestellt hat.
Vielleicht ist auch irgendein Add-In doppelt in verschiednene Pfaden
vorhanden.

Du kannst auch alle Add-Ins deaktivieren, dann sollten deine Autotexte weg
sein. Wenn nicht wurden dieses in der Normal.dot angelegt. Hast du die
Dinger jetzt nur noch einmal, dann würde ich die Dinger via Einfügen /
AutoText / AutoText manuell löschen.

Nachher kannst du ja die Add-Ins wieder aktiveren



Thomas Gahler
MVP für WordVBA
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows XP (SP2), Office XP (SP3)

Ähnliche fragen