WORD de- und wieder installieren

16/01/2009 - 10:18 von Simonetta | Report spam
Guten Tag,
da mein WORD ein paar Macken hat, muss ich das Programm de- und anschließend
wieder neu installieren. Da ich das schon sehr lange nicht mehr gemacht habe,
erinnere ich mich nicht mehr genau: Die Dateien bleiben doch alle bestehen
und sind im neuen Programm alle wieder da, nicht wahr? Was sollte ich
besonders beachten bei der Deinstallation?
Für Antworten vielen Dank und
freundlichen Gruß
Simonetta
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
16/01/2009 - 13:14 | Warnen spam
Hallo Simonetta,

"Simonetta" schrieb

[Wordversion nicht genannt]
da mein WORD ein paar Macken hat, muss ich
das Programm de- und anschließend wieder
neu installieren.



meistens reicht eine Reparaturinstallation.

Die Dateien bleiben doch alle bestehen und
sind im neuen Programm alle wieder da,
nicht wahr?



Die meisten Dateien bleiben nicht bestehen, sondern werden *deinstalliert*
und spàter neu installiert. Genau das möchtest du doch?
Oder geht es dir um Dokumente, Dokumentvorlagen etc, die du selbst erstellt
hast?

Was sollte ich besonders beachten
bei der Deinstallation?



Versuch es zunàchst mit einer Reparaturinstallation.
Aber oft hat nicht Word ein paar Macken, sondern irgendwelche Add-Ins bzw.
Drittprogramme funken dazwischen. Eine De- und Neuinstallation hilft dann
auch nicht weiter.
Falls doch Deinstallation, solltest du dafür sorgen, dass auch die Registry
bereinigt wird.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen