Word - Verzeichnisse

14/06/2009 - 11:13 von Alchemist | Report spam
Liebe Alle

Ich bin gerade am Fertigstellen einer Diplomarbeit und stosse in dem
Zusammenhang auf zwei Probleme:

Problem 1:
Mein Dokument besteht grundsàtzlich aus drei Hauptkapiteln. In den
Fusszeilen bilde ich das wie folgt ab:
{ STYLEREF Kapitel \ * MERGEFORMAT } / { PAGE \# 00 \* MERGEFORMAT }.
Dabei bezieht sich das Styleref auf ein SEQ-Feld, das ich auf der
jeweiligen ersten Seite eines Hauptkapitels eingefügt und so
formatiert habe, dass es nicht angezeigt wird (Zeilenabstand: 1px,
Schriftgrösse 1, Farbe weiss). In der Fusszeile wird dann
beispielsweise ein "A - 04, B - 12 oder C - 25" angezeigt.

Zudem wird das im Inhalts-, Tabellen- und Abbildungsverzeichnissen mit
der folgenden Codierung auch grundsàtzlich richtig angezeigt:

{ TOC \h \z \t "Titel 1;1;Titel 2;2;Titel 4;4;Titel 3;3" \s Kapitel \d
"-" }

Was hingegen fehlt ist die jeweilige "0" vor den Ziffern 1-9. Also
nicht beispielsweise "A - 04", sondern "A - 4", was aber
konsequenterweise so sein sollte. Hier habe ich aber bisher keine
Lösung gefunden

Problem 2:
Im Anschluss an das C-Hauptkapitel befinden sich mit Ausnahme des
Inhaltsverzeichnisses alle anderen Indexe.
Im Inhaltsverzeichnis werden diese beispielsweise mit "D-IIX, D-XX"
etc. angezeigt. Ich möchte mir aber das "D-" einsparen, schaffe das
aber nicht. Das liegt irgendwie an den SEQ-Feldern. Ich habe aber
keine Möglichkeit gefunden, Word zu sagen, dass er diese Funktion nach
dem C-Hauptkapitel beenden soll.

Ich kann das ganze natürlich manuell machen, ich würde aber eine
automatisierte Lösung vorziehen. Über eine Rückmeldung würde ich mich
sehr freuen!

LG
Alchemist
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz [RMF]
15/06/2009 - 09:07 | Warnen spam
Hallo Alchemist

Alchemist wrote:
[..]
Ich bin gerade am Fertigstellen einer Diplomarbeit und stosse in dem
Zusammenhang auf zwei Probleme:



hier würde sich die Nennung der verwendeten Wordversion lohnen ...


Problem 1:
Mein Dokument besteht grundsàtzlich aus drei Hauptkapiteln. In den
Fusszeilen bilde ich das wie folgt ab:
{ STYLEREF Kapitel \ * MERGEFORMAT } / { PAGE \# 00 \* MERGEFORMAT }.
Dabei bezieht sich das Styleref auf ein SEQ-Feld, das ich auf der
jeweiligen ersten Seite eines Hauptkapitels eingefügt und so
formatiert habe, dass es nicht angezeigt wird (Zeilenabstand: 1px,
Schriftgrösse 1, Farbe weiss). In der Fusszeile wird dann
beispielsweise ein "A - 04, B - 12 oder C - 25" angezeigt.

Zudem wird das im Inhalts-, Tabellen- und Abbildungsverzeichnissen mit
der folgenden Codierung auch grundsàtzlich richtig angezeigt:

{ TOC \h \z \t "Titel 1;1;Titel 2;2;Titel 4;4;Titel 3;3" \s Kapitel \d
"-" }

Was hingegen fehlt ist die jeweilige "0" vor den Ziffern 1-9. Also
nicht beispielsweise "A - 04", sondern "A - 4", was aber
konsequenterweise so sein sollte. Hier habe ich aber bisher keine
Lösung gefunden



Klingt ein bisserl kompliziert:

1. Wenn Du Deine Hauptkapitel durch Word (A, B, C, ...) nummerieren
lassen würdest, dann könntest Du die Kapitel-"Nummer" gleich zum Teil
der Seitenzahlen machen und Dir einiges an Arbeit sparen.

2. Sehe ich das richtig: Dein Kapitel A endet z.B. auf Seite 13, dann
zeigt diese Seite unten A-13, die nàchste dann B-14 -- oder B-01? Zeigst
Du in der Kopfzeile das Hauptkapitel nicht an? Auf jeden Fall bringt die
Information unten dem Leser wenig, würde ich sagen ...


Problem 2:
Im Anschluss an das C-Hauptkapitel befinden sich mit Ausnahme des
Inhaltsverzeichnisses alle anderen Indexe.
Im Inhaltsverzeichnis werden diese beispielsweise mit "D-IIX, D-XX"
etc. angezeigt. Ich möchte mir aber das "D-" einsparen, schaffe das
aber nicht. Das liegt irgendwie an den SEQ-Feldern. Ich habe aber
keine Möglichkeit gefunden, Word zu sagen, dass er diese Funktion nach
dem C-Hauptkapitel beenden soll.



Du könntest zwei Inhaltsverzeichnisse nacheinander setzen und beide nur
über die jeweiligen Bereiche laufen lassen (Feldschalter für
Inhaltsverzeichnis über Textmarke darfst Du selber raussuchen :-)).

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen