Forums Neueste Beiträge
 

Word-Vorlagen auf Web-Server

26/09/2008 - 13:02 von peter gantenbein | Report spam
Hallo zusammen

Folgendes Problem belastet mich.

Ich habe eine Word-Vorlage (dot) erstellt mit einem AutoNew-Makro.
Das ganze funktionert lokal auf dem PC sehr gut.

Jetzt muss ich das Dokument einer grösseren Menschenmenge (80Personen)
zugànglich machen.

Dazu habe ich das DOT auf meinen Webserver geladen, eine HMTL-Seite
gebastelt, wo man die Vorlage anklicken kann.

Jetzt kommts:
Word wird gestartet und statt ein neues Dokument wird die Vorlage geöffnet.
-> Sprich mein AuroNew-Makro kommt nicht zum Zuge und die Benutzer
masakrieren die Vorlage zu Dokumenten.

Gibts einen Trick, damit nicht die Vorlage sonders ein neues Dok erstellt
wird (mit der entsprechenden Vorlage)?

Danke für Eure Tips

Peter Gantenbein
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Lederer
26/09/2008 - 20:45 | Warnen spam
Am 26.09.2008 schrieb peter gantenbein:

Dazu habe ich das DOT auf meinen Webserver geladen, eine HMTL-Seite
gebastelt, wo man die Vorlage anklicken kann.



Ist das tatsàchlich _dein_ Webserver, kannst du ihn administrieren? Was für
ein Server ist das, welches Betriebssystem?

Jetzt kommts:
Word wird gestartet und statt ein neues Dokument wird die Vorlage geöffnet.
-> Sprich mein AuroNew-Makro kommt nicht zum Zuge und die Benutzer
masakrieren die Vorlage zu Dokumenten.



Wahrscheinlich verhindert der Server die Ausführung des Makros, denn das
Dokument wird ja auf dem Server gestartet, nicht lokal beim Anwender.

Gibts einen Trick, damit nicht die Vorlage sonders ein neues Dok erstellt
wird (mit der entsprechenden Vorlage)?



Warum bietest du die Vorlage nicht als Download an? Dann làuft es so, wie
bei dir auf dem Rechner (die unterschiedlichen Sicherheitseinstellungen
bzgl. Makros könnten dir allerdings bei dem ein oder anderen noch einen
Strich durch die Rechnung machen).

Grüße
Peter

Ähnliche fragen