Word-Vorlagen (dot) in SharePoint

11/07/2008 - 14:48 von Dirk Wächter | Report spam
Hallo,

ich habe verschiedene Word-Vorlagen im DOT-Format in unserem SharePoint
WSS 3.0 abgelegt. So können alle Mitarbeiter die Vorlagen nutzen.
Öffne ich aber aus SharePoint eine der Dateien, wird diese auch als
Name.dot geöffent und nicht als Dokument1.doc. So besteht immer die
Gefahr, dass aus Versehen die Vorlage überschrieben wird.
Die Anwender könnten sich Links auf die Dateien auf dem Desktop anlegen,
aber das ist ja nicht Sinn der Sache.

Gibt es einen Weg, dass sich die Dateien als DOC öffenen?

Mit freundlichen Grüßen

Dirk
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Östreich
15/07/2008 - 11:48 | Warnen spam
Dirk Wàchter schrieb:
Hallo,

ich habe verschiedene Word-Vorlagen im DOT-Format in unserem SharePoint
WSS 3.0 abgelegt. So können alle Mitarbeiter die Vorlagen nutzen.
Öffne ich aber aus SharePoint eine der Dateien, wird diese auch als
Name.dot geöffent und nicht als Dokument1.doc. So besteht immer die
Gefahr, dass aus Versehen die Vorlage überschrieben wird.
Die Anwender könnten sich Links auf die Dateien auf dem Desktop anlegen,
aber das ist ja nicht Sinn der Sache.

Gibt es einen Weg, dass sich die Dateien als DOC öffenen?



Du mußt diese in Inhaltstypen reinpacken so das man sie über den
menüpunkt neu erzeugt!

Um mehrer Inhaltstypen zu nutzen mußt du in "Einstellung
Dokumentenbibliothek" -> "Erweiterte Einstellungen" -> "Verwaltung von
Inhaltstypen zulassen?" = Ja

Definiere deine Inhaltstypen + Dot Vorlage und füge sie der Bibliothek
hinzu.
Es gibt einen Webcast dazu auf:
http://www.microsoft.com/germany/te...tended.y=8
http://www.microsoft.com/germany/ev...px?EventID32321280
http://www.microsoft.com/germany/ev...px?EventID32327253

Gruß Thomas

Ähnliche fragen