Word XP - eine Zeile Text einfügen in 500 Dokumente

19/09/2012 - 08:43 von Schwesowski Karl | Report spam
Hallo,

folgendes Problem:

Ich hab hier gut 500 einzelne, einseitige Word-docs. In jedes von
denen muss jetzt eine bestimmte zusàtzliche Zeile Text rein. Immer die
gleiche. Ziel sind übrigens zum einen die ausgedruckten Seiten
(einschließlich der zusàtzlichen Zeile) und zum anderen .pdfs.

Ich habe zunàchst versucht, dieses Problem zu lösen, indem ich die
fragliche Zeile in die normal.dot kopierte, in eine neu angelegte
Fußzeile.

Das hat aber nicht geklappt. Hàngt vermutlich damit zusammen, dass die
bisherigen .docs eh schon eine Fußzeile enthielten. (Eine Kopfzeile
enthalten sie ebenfalls.)

Auch ein Eintrag der Zeile in ein Textfeld oder ganz normal in den
Fließtext in der normal.dot brachte nix - in den Dokumenten tauchte
die Zeile dann nicht auf. Ich habe auch geprüft, ob diese die Vorlage
"normal.dot" überhaupt verwenden - laut Datei-Eigenschaften tun sie
es.

Hat jemand eine Idee, wie ich diese Zeile in die ganzen Dokumente
implantiere, ohne diese ganzen Dateien einzeln öffnen und sie
"manuell" einfügen zu müssen?

Es würde auch eine Möglichkeit reichen, die Zeile in die fertigen PDFs
zu implantieren.

Gruß
Cancun
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernhard Sander
19/09/2012 - 11:33 | Warnen spam
Hallo Karl,

Ich hab hier gut 500 einzelne, einseitige Word-docs. In jedes von
denen muss jetzt eine bestimmte zusàtzliche Zeile Text rein. Immer die
gleiche. Ziel sind übrigens zum einen die ausgedruckten Seiten
(einschließlich der zusàtzlichen Zeile) und zum anderen .pdfs.

Ich habe zunàchst versucht, dieses Problem zu lösen, indem ich die
fragliche Zeile in die normal.dot kopierte, in eine neu angelegte
Fußzeile.


Das scheitert, denn Änderungen am Text der normal.dot kommen nur bei neu damit
angelegten Dokumenten zum Tragen. Nur Änderungen an den Formatvorlagen werden in
vorhandene Dokumente übernommen.

Hat jemand eine Idee, wie ich diese Zeile in die ganzen Dokumente
implantiere, ohne diese ganzen Dateien einzeln öffnen und sie
"manuell" einfügen zu müssen?


Schau Dir mal Bullzip PDF Printer an. Dort kann man ein PDF-Dokument angeben,
das mit dem aktuellen Dokument überlagert wird.


Andererseits, wenn das Einfügen nicht allzu komplex ist und die Dokumente
möglichst gemeinsam in einem Ordner liegen, kann mit einem Makro und
übersichtlichem Aufwand die Zeile in alle 500 Dokumente eingetragen werden. Ein
wenig Spaß an VBA-Programmierung sollte man haben.

Gruß
Bernhard Sander

Ähnliche fragen