Word XP: "Komischer" Mauszeiger

01/04/2009 - 16:51 von Martin Draheim | Report spam
Hallo,

ich habe einen (àlteren) Bekannten, dem ich endlich sein Windows 98 SE +
Offfice 97 ausreden konnte. Nun nutzt er ein Windows XP Prof SP3 mit Office
XP SP2, aber mit màßiger Begeisterung.

Er mosert über den komischen Mauszeiger in Word speziell weiss er nicht,
wozu die waagerechten Striche im Cursor gut sein sollen, und ob man das
nicht auf die alte Ansicht umstellen könne.

Früher war eben alles besser... wer kennt das nicht.

Deshalb leite ich diese Frage nun hierhin weiter, denn ich bin überfragt.
Davon ab... mich hat das Ding auch noch nie gestört ;-)

(Leider kann ich kein Screenshot des störenden Cursors machen... er wird
beim knipsen ausgeblendet :-(


Hat jemand eine Idee zu dem Thema?



MfG, Martin
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
01/04/2009 - 18:45 | Warnen spam
Hallo Martin,

"Martin Draheim" schrieb

[Word 2002]
Er mosert über den komischen Mauszeiger in Word



kann ich nachvollziehen ;-)

speziell weiss er nicht, wozu die waagerechten Striche im Cursor gut sein
sollen,



Siehe:
http://office.microsoft.com/de-de/w...91031.aspx

Davon ab... mich hat das Ding auch noch
nie gestört ;-)



Eine der ersten Optionen, die ich deaktviert habe:
"Extras | Optionen | Bearbeiten | Klicken und Eingeben aktivieren".
Sie widerspricht sauberem Arbeiten.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen