Word2000/2007: Skuriles Druckproblem mit Vista64

10/06/2009 - 23:45 von Michael Schmidt | Report spam
Hallo zusammen,


vielleicht fàllt hier jemandem ein, was ich außer auf den 22.10 zu
warten noch machen könnte:

Rechner mit Vista 64 (Q6600, 4 GB), Brother MFC 9180 (aktueller
Brother-Treiber für Vista 64) und Word 2000 (SP3 + alle Patches)
Windows ist auf aktuellem Stand.

Wenn aus Word gedruckt werden soll, wird nur eine (die erste) Seite
gedruckt. Egal ob ein mehrseitiges Dokument oder mehrere Exemplare
gedruckt werden sollen.

Auch in der Testversion von Word 2007 tritt das Problem so auf.

Fügt man in ein einseitiges Dokument weiteren Inhalt, so dass es zwei
Seiten werden und speichert ab, so wird das Dokument weiterhin so
ausgedruckt, wie es vor der Bearbeitung war.
(Nur mit Word2000 probiert).

Das Problem tritt genauso auf in einer virtuellen Maschine (Virtual
PC2007 SP1) mit XP Prof und Word 2000

Der Drucker ist im Netzwerk freigegeben. Ein Vista32-Rechner und ein
XP-Prof.-Rechner drucken darüber aus Word2000 problemlos.

Aus OpenOffice heraus gibt es auch keinerlei Druckprobleme.

Auch keine Probleme gibts unter Win7-64 RC auf derselben Hardware.

Auf OpenOffice umzusteigen ist keine Option, auf Word2007 abzudaten
wàre eine gewesen, wenn es denn etwas bringen würde.
Win7 RC in einer Produktivumgebung ist keine Option, das könnte man
auf einem privat genutzten Rechner riskieren

Auf Win7 warten ginge zur Not, aber lieber wàre mir bzw. den Leuten im
Büro Vista64 schon.

Fàllt Euch etwas ein?

Dankeschön + Grüße, Michael
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Koerber
11/06/2009 - 00:43 | Warnen spam
Michael,
Fàllt Euch etwas ein?



Für's Drucken ist der Druckertreiber zustàndig. Weder Word noch Windows
(egal welche Versionen).
Peter

Ähnliche fragen