Word2002: unerklärliches Überschreiben des linken Randbereiches

30/01/2010 - 08:20 von Juergen Kanuff | Report spam
Hallo Leute,

ich habe ein Seitenlayout mit festen Ràndern rundum festgelegt.

trotzdem schreibt Word beim automatischen Erweitern einer langen Zeile über
den rechten Rand hinaus den Text in den Bereich des linken freien Raumes wenn ich über den rechten Rand hinaus weiterschreibe.

Füge ich vor Erreichen des rechten Randbereiches ein <enter> ein
wird in der nàchsten Zeile der Randbereich eingehalten.

Das Phànomen trat erstmals auf nachdem ich einen Textausschnitt aus einer
anderen Seite übernommen habe.

Was muss ich tun um diesen Effekt abzuschalten?

Gruß

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Juergen Kanuff
30/01/2010 - 08:27 | Warnen spam
Hallo Leute,

ich habe gerade zufàllig die Ursache des Phànomens gefunden.

hatte ich vorher nicht drauf geachtet:

im Formatvorlagefenster steht:

Fett, links: -0.95 cm, Erste Zeile: 0,95cm

wie kann ich diese Formatanweisung für das gesamte Dokument,
es enthàlt auch andere Formatierungen, àndern?

Gruß

Jürgen

Ähnliche fragen