Word2003-DOCs mit Passwort scheitern in Word2007

12/05/2009 - 13:59 von Lorenz Hölscher | Report spam
Hallo Kolleg(inn)en,

wir haben gerade entdeckt, dass mit Word2003 gespeicherte und mit
Passwort geschützte Dokumente im Word2007-Format offenbar ihr Passwort
àndern und nicht mehr zu öffnen sind.

Folgendes ist zu tun:
- in Word 2003 beliebiges Dokument "abc.doc" erstellen und mit
Passwort schützen,
- in Word 2007 öffnen (noch Kompatibilitàtsmodus, alles noch okay),
- in Word 2007 auf das neue Format als "abc.docx" speichern und
schließen,
- dann in Word 2007 "abc.docx" öffnen und versuchen, den Passwort-
Schutz aufzuheben. SCHADE!

Da wir das Passwort per Add-In schreiben und aufheben, ist ein
Vertippen ausgeschlossen, mit neu erstellten DOCX-Dateien auf
Grundlage konvertierter Templates klappt es auch. Aber konvertierte
Alt-Dokumente sind ein Problem.

Habt Ihr Euch schon damit herumgeschlagen oder gar eine Lösung parat?

tschö, Lorenz
 

Lesen sie die antworten

#1 Lorenz Hölscher
15/05/2009 - 09:47 | Warnen spam
Hallo an alle,

ich habe eine Dokumentation, wie der Fehler entsteht, auf

http://www.cls-software.de/cls_soft...P2Password

abgelegt. Jetzt fehlt nur noch eine Lösung...

tschö, Lorenz

Ähnliche fragen