Word2003 druckt Textbausteine mal so und mal so

09/06/2009 - 13:58 von Gernot Meyer | Report spam
Hallo zusammen,

unter Winword 2003 benutzen wir Dokumentenvorlagen und in diesen Vorlagen
wiederum Textbausteine, um Dokumente zu erstellen und dann zu drucken. Im
Dokument und in den Textbausteinen gibt es diverse Textstellen, die Fett sein
sollen und andere nicht.

Dabei beobachten wir ein erstaunliches Phànomen:
Wenn man den Brief 10 Mal erzeugt (via DDE durch eine Anwendung), werden 6
Briefe korrekt erstellt. 4 Briefe genau falsch herum (Fett ist nicht fett,
nicht fett ist fett, teilweise bricht die Fettschrift mitten im Wort um). Es
ist nicht nachvollziehbar warum. Winword ist im Hintergrund immer
geschlossen. Wir also immer wieder neu gestartet.

Wenn man die Texte aus den Textbausteinen löscht und direkt in die Vorlagen
hàngt, dann ist alles OK. Leider àndern sich die Texte hàufig und es ist
deutliche einfacher, nur einen Textbaustein zentral àndern zu müssen, als
jedes Mal alle Vorlagen.

Kennt jemand Ähnliches?

Danke für Input und
Gruß Gernot
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
09/06/2009 - 22:07 | Warnen spam
Hallo Gernot,

"Gernot Meyer" schrieb

unter Winword 2003 benutzen wir Dokumentenvorlagen
und in diesen Vorlagen wiederum Textbausteine, um
Dokumente zu erstellen und dann zu drucken. Im
Dokument und in den Textbausteinen gibt es diverse
Textstellen, die Fett sein sollen und andere nicht.

Dabei beobachten wir ein erstaunliches Phànomen:
Wenn man den Brief 10 Mal erzeugt (via DDE durch
eine Anwendung), werden 6 Briefe korrekt erstellt.
4 Briefe genau falsch herum (Fett ist nicht fett,
nicht fett ist fett, teilweise bricht die Fettschrift mitten
im Wort um). Es ist nicht nachvollziehbar warum.



ich denke, dass man das aus der Ferne kaum herausfinden kann.
Man müsste sich Vorlagen und AutoTexte nàher anschauen:
Was wurde auf welche Weise fett formatiert? Welche Absatz-, welche
Zeichenformatvorlagen wurden für die AutoText-Eintràge verwendet? Welche
sind im Dokument an der Stelle zugewiesen, an der die AutoTexte eingefügt
werden? Wo befindet sich direkte Formatierung? Fett ist ein "Wechselformat",
wird also durch nochmals Fett wieder aufgehoben ... Es können viele Faktoren
eine Rolle spielen.

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen