[word2003] formularfelder - Schriftart

25/02/2008 - 15:00 von Davorin Scharping | Report spam
Hallo zusammen,

wir haben diverse Vorlagen mit Formularfeldern als kennwortgeschützte
DOT-Datei gespeichert.

In den Formularfelder sind alle Beschriftungen in der Schriftarten Arial
11pt, wenn jedoch etwas eingetragen wird, dann in der Schriftwart New Times
Roman und 10pt.
Wegen des Kennwortschutzes ist nur das Ausfüllen von Fromularen erlaubt,
somit ist die Änderung der Schriftart nicht möglich.
Soll ja auch nciht gemacht werden, soll ja auch bei der Eingabe Arial 11pt
sein.

Wie kann ich das einstellen, dass es bei allen knapp 100 Vorlagen auch Arial
11pt ist?

Gruß
Davorin
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz (RMF)
25/02/2008 - 15:40 | Warnen spam
Hallo Davorin

Davorin Scharping wrote:
wir haben diverse Vorlagen mit Formularfeldern als kennwortgeschützte
DOT-Datei gespeichert.

In den Formularfelder sind alle Beschriftungen in der Schriftarten Arial
11pt, wenn jedoch etwas eingetragen wird, dann in der Schriftwart New Times
Roman und 10pt.



Da wurde aller Wahrscheinlichkeit nach beim Erstellen der
Dokumentvorlagen nicht sauber mit Formatvorlagen gearbeitet. Ich
vermute, dass entweder die Felder oder aber der restliche Text mit
direkter Formatierung belegt sind.

Schau Dir mal eine Vorlage an, welche Schriftart hat die Formatvorlage
"Standard" oder diejenige FV, mit der die Formularfelder belegt sind.
Passe gegebenenfalls die Schriftart dieser FV an auf Arial 11pt. Wenn
das reicht, dann kannst Du relativ einfach diese FV an alle anderen
Dokumentvorlagen verteilen (Extras | Dokumentvorlagen und Add-Ins |
Organisieren). Das liesse sich sicher auch scripten -- einmalig bei 100
Vorlagen, da hàngt es davon ab, wie gut Du Dich mit VBA auskennst, ob
das letztlich schneller ist.

Gruss
Robert
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen