[Word2003] Seitenraender auf 1. Seite anders - ohne Seitenumbruch?

28/05/2011 - 09:31 von Dirk Schwidde | Report spam
Hi,

ich möchte eine Vorlage für ein zweiseitiges Dokument definieren,
in der die Seitenrànder auf der 1. Seite sich von denjenigen der 2.
Seite unterscheiden.

Dafür ist m. W. ein manueller Umbruch am Ende der 1.
Seite erforderlich.

Allerdings soll die Vorlage eine Tabelle enthalten, die sich über
beide Seiten erstreckt.

Um den Umbruch zu definieren, muss ich doch die Tabelle
teilen, verliere also die automatische Verteilung des Textes
über beide Seiten.

Wie kann ich unterschieldiche Rànder definieren und trtzdem
eine Tabelle nutzen, die sich über beide Seiten erstreckt.

Gruß
Dirk
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
28/05/2011 - 17:16 | Warnen spam
Hallo Dirk,

"Dirk Schwidde" schrieb

ich möchte eine Vorlage für ein zweiseitiges Dokument
definieren, in der die Seitenrànder auf der 1. Seite sich
von denjenigen der 2. Seite unterscheiden.


[...]
Allerdings soll die Vorlage eine Tabelle enthalten, die sich
über beide Seiten erstreckt.



aktiviere für Kopf-/Fußzeilen die Option "Erste Seite anders". Lege die
Seitenrànder so fest, wie sie ab Seite 2 benötigt werden. Abhàngig
davon, was auf der ersten Seite anders sein soll, realisiere es
entsprechend über Absatzvor-/nachabstànde, mit Hilfe von Tabellen,
Textfeldern, Positionsrahmen etc.

Viele Grüße
Lisa [MS MVP Word]

Ähnliche fragen