[Word2003] Texteinfärbung nicht aufhebbar?!?

30/04/2008 - 10:05 von Jannick Asmus | Report spam
Hallo NG,

in einem Word-Dokument lassen sich farblich hinterlegte Texte *nicht*
wieder entfàrben, indem ich die Textstellen markiere und den Knopf
"Hervorheben (ohne)" drücke.

Kann man das irgendwie beheben - denn ich möchte vermeiden, dass ich
alle 2000 Textstellen lösche und wieder neu eingebe. :-(

Wie immer danke für Eure Hilfe !!! :-)

Gruß
J.
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Tremel
30/04/2008 - 10:43 | Warnen spam
Am Wed, 30 Apr 2008 10:05:08 +0200, Jannick Asmus schrieb:

Hallo NG,

in einem Word-Dokument lassen sich farblich hinterlegte Texte *nicht*
wieder entfàrben, indem ich die Textstellen markiere und den Knopf
"Hervorheben (ohne)" drücke.



Vielleicht handelt es sich um eine "Schattierung"?

Text / Zeile markieren
Menü Format | Rahmen und Schattierung | Schattierung | kein Inhalt --> OK
Farbe sollte verschwunden sein.

Mit freundlichen Grüßen von
Wolfgang Tremel

Ähnliche fragen