Forums Neueste Beiträge
 

Word2003: Wie Positionsrahmen in Makros aktivieren?

20/04/2008 - 23:40 von Susan Seitz | Report spam
Hi,

ich habe mit Word (2003) folgendes Problem:

Ich habe eine Dokumentenvorlage auf der sich links und rechts oben zwei von
mir definierte Positionsrahmen befinden. Im rechten befinden sich Angaben
wie "Ihre NAchricht vom", "Datum" etc. Der linke Rahmen ist vordefiniert für
die Adressatenangabe.

Nun habe ich ein kleines Makro erstellt, welches diese DV aufruft, dann
einen Adressmanager startet. Das klappt auch soweit. Nun ist es aber so,
dass wenn ich auf Einfügen der ausgewàhlten Adressdaten klicke die Daten
nicht in das linke Adress-Positionsrahmenfeld eingegeben werden, sondern in
den rechten Rahmen; das ist natürlich quatsch...

Ist es irgendwie möglich, im Makrotext (Visual Basic Befehl?) den rechten
Positionsrahmen als "Aktiv" zu setzen, wenn ja, wie? Frage also:

Wie aktiviere ich in Makros eins von mehreren Textfeldern, Positionsrahmen
etc. korrekt (Einfaches anklicken mittels Maustaste links wàhrend der
Makroaufnahme hat nicht funktioniert)?Wenn ich das schaffen würde, würden
die Adressdaten nàmlich - korrekt - in den linken Rahmen eingefügt
werden...und alles wàre ok... ;-))

Vielen dank für Eure Hilfe! ;-))

Viele Grüße
Susan

[Reply-Adresse wird nur sporadisch gelesen]
 

Lesen sie die antworten

#1 Susan Seitz
20/04/2008 - 23:42 | Warnen spam

Ist es irgendwie möglich, im Makrotext (Visual Basic Befehl?) den
rechten Positionsrahmen als "Aktiv" zu setzen, wenn ja, wie? Frage
also:



Sorry, muß natürlich heißen:

Ist es irgendwie möglich, im Makrotext (Visual Basic Befehl?) den
*linken* Positionsrahmen als "Aktiv" zu setzen, wenn ja, wie?


Viele Grüße
Susan

[Reply-Adresse wird nur sporadisch gelesen]

Ähnliche fragen