Word2007 macht beim Bindestrich einen Tabsprung

25/10/2007 - 12:03 von Dag Haeddenskjoeld | Report spam
Hallo,
wenn ich am Zeilenanfang einen Bindestrich eingebe und anschließend
ein Leerzeichen, fügt Word vor dem Leerzeichen einen Tabsprung ein.
Das ist von mir nicht gewollt.
Im Adressbereich wird hàufig so ein Bindestrich eingefügt, z.B.:
- Abteilung ohne Bindestrich -

Wie bekomme ich diesen làstigen Tabsprung los?
Gruß,
Dag


WinXP SP2 alle Updates
 

Lesen sie die antworten

#1 Lisa Wilke-Thissen
25/10/2007 - 13:56 | Warnen spam
Hallo Dag,

"Dag Haeddenskjoeld" schrieb im Newsbeitrag news:ffppln$23n$

wenn ich am Zeilenanfang



vermutlich eher am Absatzanfang.

einen Bindestrich eingebe und anschließend ein Leerzeichen, fügt Word vor
dem Leerzeichen einen Tabsprung ein.
Das ist von mir nicht gewollt.



Warum klickst du dann nicht einfach auf das SmartTag, das automatisch
erscheint und wàhlst z.B. "AutoFormat-Optionen steuern" oder "Automatisches
Erstellen von Aufzàhlungen deaktivieren"?
Ansonsten deaktiviere " Word-Optionen | Dokumentüberprüfung|
AutoKorrektur-Optionen | AutoFormat wàhrend der Eingabe ..."

Viele Grüße

Lisa
MS MVP Word

Ähnliche fragen