Word2007: unerwünschte Bilder im Inhaltsverzeichnis

31/07/2012 - 10:53 von Heiko Rompel | Report spam
Moin,

ich habe ein 165 Seiten großes Word-Dokument in dem eigentlich nur
Überschriften, Fotos und Bildunterschriften (normaler Text) vorhanden sind.
Nach dem Deckblatt habe ich extra eine Seite freigelassen, um dort mit
dem Inhaltsverzeichnis beginnen zu können.
Wenn ich jetzt das Inhaltsverzeichnis erstellen lasse, dann rutschen
Bilder aus dem Dolument ins Inhaltsverzeichnis.
Ich habe darauf hin die Anzahl der Seiten für das Inhaltsverzeicnis erst
erhöht und dann das Inhaltsverzeichnis erstellen lassen, aber der Effekt
ist der gleiche, immer sind Bilder im Inh.
Alle Bilder haben haben als Umbruch "Mit Text in der Zeile".

Wie kann ich die Ursache für dieses Fehlverhalten finden und beseitigen?

MfG
Heiko
 

Lesen sie die antworten

#1 Heiko Rompel
31/07/2012 - 12:22 | Warnen spam
Moin,
Am 31.07.2012 10:53, schrieb Heiko Rompel:
Moin,

ich habe ein 165 Seiten großes Word-Dokument in dem eigentlich nur
Überschriften, Fotos und Bildunterschriften (normaler Text) vorhanden sind.
Nach dem Deckblatt habe ich extra eine Seite freigelassen, um dort mit
dem Inhaltsverzeichnis beginnen zu können.
Wenn ich jetzt das Inhaltsverzeichnis erstellen lasse, dann rutschen
Bilder aus dem Dolument ins Inhaltsverzeichnis.
Ich habe darauf hin die Anzahl der Seiten für das Inhaltsverzeicnis erst
erhöht und dann das Inhaltsverzeichnis erstellen lassen, aber der Effekt
ist der gleiche, immer sind Bilder im Inh.
Alle Bilder haben haben als Umbruch "Mit Text in der Zeile".

Wie kann ich die Ursache für dieses Fehlverhalten finden und beseitigen?

MfG
Heiko



Problem gelöst. Einige der Bilder hatten als Formatvorlage
"Überschrift". Dieses auf Standard zurückgesetzt und es Funktioniert.

Gruß Heiko

Ähnliche fragen