Word2007 VBA & VB DLL & Terminalservices = Langsam

14/05/2009 - 13:00 von Markus Bauer | Report spam
Hallo,

mit der Überschrift habe ich versucht, ein interessantes, aber störendes
Phànomen kurz und pràgnant zusammenzufassen.

Mehr Details:
wir haben eine eigene DOT, in der wir eine Art Briefschreibung mit
Einfügemerkmalen für diverse Daten, die im Brief einfgefügt werden
sollen, auf Basis von Makros realisiert haben.

Bestimmte Funktionen wurden aus Geschwindigkeitsgründen in eine DLL
ausgelagert. Nun làuft das grundsàtzlich ganz gut, sowohl mit Word 2003
als auch mit Word 2007. Nur beim Zugriff per Terminal Services auf Word
2007 haben wir dort festgestellt, das manche Funktionen der DLL, welche
zum Teil intensiven File IO haben, sehr langsam laufen. Aber nur unter
Word 2007.

Werden die Funktionen der DLL in einer Standalone Applikation
(klassische VB EXE) auf dem Terminalserver ausgeführt, so ist dies
weitaus schneller. Auch beim Einsatz von Word 2003 ist die
Geschwindigkeit hoch.

Im Web konnte ich dazu leider nichts finden.
Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert M. Franz [RMF]
14/05/2009 - 15:35 | Warnen spam
Markus Bauer wrote:
Hallo,

mit der Überschrift habe ich versucht, ein interessantes, aber störendes
Phànomen kurz und pràgnant zusammenzufassen.

Mehr Details:
wir haben eine eigene DOT, in der wir eine Art Briefschreibung mit
Einfügemerkmalen für diverse Daten, die im Brief einfgefügt werden
sollen, auf Basis von Makros realisiert haben.

Bestimmte Funktionen wurden aus Geschwindigkeitsgründen in eine DLL
ausgelagert. Nun làuft das grundsàtzlich ganz gut, sowohl mit Word 2003
als auch mit Word 2007. Nur beim Zugriff per Terminal Services auf Word
2007 haben wir dort festgestellt, das manche Funktionen der DLL, welche
zum Teil intensiven File IO haben, sehr langsam laufen. Aber nur unter
Word 2007.

Werden die Funktionen der DLL in einer Standalone Applikation
(klassische VB EXE) auf dem Terminalserver ausgeführt, so ist dies
weitaus schneller. Auch beim Einsatz von Word 2003 ist die
Geschwindigkeit hoch.

Im Web konnte ich dazu leider nichts finden.
Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?



SP1 installiert?

Gruss
Robert
[Ist definitiv meine einzige Idee ...]
/"\ ASCII Ribbon Campaign | MSFT |
\ / | MVP | Scientific Reports
X Against HTML | for | with Word?
/ \ in e-mail & news | Word | http://www.masteringword.eu/

Ähnliche fragen