[Word2010] EPS Grafiken

23/08/2012 - 08:08 von Ralf Hildebrandt | Report spam
Hallo!

Ich möchte unter Word2010 EPS Grafiken einbetten, aber im Gegensatz zu
Word2003 schlàgt das Einbetten in min. 9 von 10 Fàllen fehl. Nach
mehrmaligem Probieren, funktioniert es dann aber ab und zu mal.

Rahmenbedinungen:
* Word97-Dokument (.doc)
* alle Dateien auf einem Netzlaufwerk
* EPS-Grafiken unter Solaris mit XFig erzeugt

Problembeschreibung:
Über <Einfügen> - <Grafik> kommt man in einen Explorer-Dialog, mit dem
man die gewünschte Grafik auswàhlen kann. Ein Klick auf die Datei und
danach <Einfügen> làsst im Fehlerfall einen Dialog erscheinen: [Grafik
konvertieren] und es werden alle unterstützten Bildformate angegeben.
Die EPS-Grafik tràgt korrekt die Dateiendung .eps, sodass eine
automatische Erkennung eigentlich problemlos sein müsste. Wàhlt man in
dem [Grafik konvertieren] - Dialog [Encapsulated PostScript] als
Dateiformat aus, erhàlt man immer eine Fehlermeldung [Ein Fehler ist
beim Importieren der Datei aufgetreten <Dateiname>]. (Unter <Dateiname>
wird der korrekte Pfad und Dateiname der Grafik angezeigt.)
Ab und zu funktioniert es aber auch mal. Dann erscheint der [Datei
konvertieren] - Dialog nicht.
Wenn man in dem Explorer-Dialog die <Ansicht> auf <Vorschau> einstellt,
kann man sehr genau feststellen, ob es einen Fehler geben wird, oder
nicht. Erscheint [Keine Vorschau verfügbar] beim einfachen Klick auf
eine Grafik, so wird der Import fehlschlagen. Wird die Grafik dagegen
korrekt dargestellt, wird es keinen Fehler geben. Man kann mit
mehrfachem Wechsel der Verzeichnisse ab und zu Glück haben, dass
irgendwann einmal die Vorschau dargestellt wird und man dann die Grafik
importieren kann.

Hinweis:
XFig ist seit Jahren unveràndert. Mit Word2003 war der Import stets
problemlos.

=> Hat jemand eine Idee, wie das Problem zu lösen ist?
=> Kann jemand einen Vorschlag machen, welches andere Vektor(!)-Format
vielleicht als Workaround genommen werden kann?


Zusatz: Alle Word-Versionen zeigen EPS-Grafiken in sehr unsauber
(pixelig) an. Nach dem Export nach PDF hat man aber sehr schöne saubere
Vektor-Grafiken. Genau das ist das Ziel.

Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Christoph Sternberg
23/08/2012 - 08:36 | Warnen spam
Ralf Hildebrandt meinte:

=> Kann jemand einen Vorschlag machen, welches andere Vektor(!)-Format
vielleicht als Workaround genommen werden kann?



hast Du's mal mit WMF/EMF probiert? Das ist ja das MS-eigene Vektor-Format.

Christoph Sternberg */\

Ähnliche fragen