Wordobject.mailmerge : Datenquelle manuell hinzufügen ?

24/08/2007 - 22:50 von Dieter Fillsner | Report spam
Hallo zusammen,
ich hànge an folgendem Problem:
Upgrade Access+Word von 2002 auf 2003

Ich möchte ein Seriendruckdokument per code als Word-Dokument 'wegspeichern'
die Datenquelle ist bereits per Word zugewiesen

2002 : mailmerge - Operationen ok

2003: Fehlermeldung: Keine Datenquelle

Versuch der Öffnung der Datenquelle per code:
objDoc.MailMerge.opendatasource Name:=sPath & "DokDatenW.mdb",
sqlstatement:="SELECT * FROM 'T_DokDaten'"

2002+2003 : Es wird trotzdem aufgefordert, die Datenquelle manuell
auszuwàhlen (Auswahlfenster)

Nachlesen in ms-Dokumenten ohne Erfolg.

Bin dankbar für jeden Hinweis.
Gruß
Dieter
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Schilling
24/08/2007 - 23:22 | Warnen spam
Hallo, Dieter

Ich möchte ein Seriendruckdokument per code als Word-Dokument
'wegspeichern' die Datenquelle ist bereits per Word zugewiesen

2002 : mailmerge - Operationen ok

2003: Fehlermeldung: Keine Datenquelle

Versuch der Öffnung der Datenquelle per code:
objDoc.MailMerge.opendatasource Name:=sPath & "DokDatenW.mdb",
sqlstatement:="SELECT * FROM 'T_DokDaten'"

2002+2003 : Es wird trotzdem aufgefordert, die Datenquelle manuell
auszuwàhlen (Auswahlfenster)

Nachlesen in ms-Dokumenten ohne Erfolg.



Schau Dir doch einmal Helen Feddemas Access Archon "Mail Merge Mysteries"
(Archon92) an, darin werden verschiedene Varianten demonstriert.

http://www.helenfeddema.com/access.htm

Gruss
Jens

Ähnliche fragen