Forums Neueste Beiträge
 

Wordrechnung mit eingefügtem Excel-Objekt

12/04/2008 - 13:17 von Norbert Schäfer | Report spam
Hallo NG-Nutzer,

ich benutze word 2002 SP 3, um Rechnungen zu erstellen. Hierzu habe ich in
Word eine Excel-Tabelle eingebettet. Wenn ich innerhalb des Word-Dokunents
die Excel-Tabelle geöffnet habe und Eintragungen in einem Textfeld vornehmen
will, frieren Word und Excel ein.

Nachdem Word zunàchst versucht einen Problembericht an Microsoft zu senden,
erscheint danach die Meldung:

Laufzeitfehler '1004':

Die Methode 'activate' für das Objekt '_Worksheet' ist fehlgeschlagen.

Wenn die oben genannte Fehlermeldung angezeigt wird und ich das Hàkchen für
die Wiederherstellung der Word-Datei deaktiviere, erhalte ich folgende
Fehlermeldung:

"Microsoft Word kann die zum Öffnen dieses Objekts erforderliche Anwendung
nicht starten. Ein Fehler ist aufgetreten und dieses Feature arbeitet nicht
mehr ordnungsgemàß. Möchten Sie dieses Feature jetzt reparieren?"

Hier habe ich mit "Ja" geantwortet.

Meldung: "Installation: Anwendungsserver"

Dann folgt:

"Das Server-Anwendungsprogramm, die Quelldatei oder das Element kann nicht
gefunden werden. Überzeugen Sie sich, dass die Anwendung korrekt installiert
wurde und dass sie nicht gelöscht, verschoben oder umbenannt wurde."

Mit Hilfe der Origina-CD habe ich dann den Reparaturmodus ausgeführt. Der
Fehler làsst sich jedoch nicht beheben.


In der Ereignisanzeige wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

Ereigniskennung 1000

Faulting application excel.exe, version 10.0.6834.0, faulting module
excel.exe, version 10.0.6834.0, fault address 0x00026bc6.

Habe inzwischen alle verfügbaren Updates heruntergeladen und installiert.
Der Fehler taucht jedoch weiterhin auf.

Für einen Lösungsvorschlag wàre ich Euch sehr dankbar,

Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
12/04/2008 - 18:35 | Warnen spam
Hallo Norbert,

"Norbert Schàfer" schrieb im Newsbeitrag
news:ftq5ot$p34$00$

ich benutze word 2002 SP 3, um Rechnungen zu erstellen. Hierzu habe
ich in Word eine Excel-Tabelle eingebettet. Wenn ich innerhalb des
Word-Dokunents die Excel-Tabelle geöffnet habe und Eintragungen in
einem Textfeld vornehmen will, frieren Word und Excel ein.
Nachdem Word zunàchst versucht einen Problembericht an Microsoft
zu senden, erscheint danach die Meldung:
Laufzeitfehler '1004':
Die Methode 'activate' für das Objekt '_Worksheet' ist fehlgeschlagen.



nach deiner Beschreibung wird dieses Verhalten evtl. durch
einen oder mehrere Eintràge im Autostartordner verursacht.

Bitte überprüfe hierzu einmal folgende Ordner. Nachfolgende findest
du die Standarddateipfade bei einer Installation ohne Änderung der
Speicherorte.

C:\Programme\Microsoft Office\Office10\Startup

C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\Anwendungsdaten\
Microsoft\Word\Startup

Es kommt auch in Betracht, dass Com-Add-Ins das Problem verursachen.
Um dieses zu überprüfen, gehe unter "Extras, Anpassen, Befehle, Ex-
tras" zum Eintrag "Com-Add-Ins" und ziehe diesen in ein Menü deiner
Wahl. Rufe dieses anschließend auf. Sind hier Eintràge enthalten?

Sind Eintràge unter "Extras, Vorlagen und Add-Ins" vorhanden?

Sind in deinen Dokumentenvorlagen und Dokumenten Makros vorhanden?

Beachte auch die Informationen unter:
WD2002: Some COM Add-Ins Are Not Listed in COM Add-Ins
Dialog Box
http://support.microsoft.com/defaul...;de;307479

Lass uns bitte wissen, wenn du weitere Hilfe benötigst.

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen