Wordvorlage (2007) mit Makro -> Referenzproblem

31/10/2008 - 12:09 von Michael | Report spam
Hallo

Ich habe eine Wordvorlage (Rechnung.dotm) erstellt. Mit VBA habe ich eine
eigene FilePrint-Prozedur erstellt und in einem Modul von Rechnung.dotm
abgespeichert.
Erstelle ich nun ein Dokument von dieser Vorlage und speichere es ab (z.B.
Rechnung1.dotx) wird meine Prozedur einwandfrei aufgerufen.
Sobald ich aber das Dokument schliesse und wieder öffne funktioniert es
nicht mehr!
Dabei ist mir aufgefallen, dass nach dem Erstellen und Speichern ein Verweis
auf die Vorlage Rechnung.dotm besteht. Nach dem Schliessen und erneuten
Öffnen verweist das Dokument jedoch auf Normal.dotm!
Wie bringe ich Word dazu, weiterhin auf Rechnung.dotm zu verweisen?

Besten Dank für Tipps!
 

Lesen sie die antworten

#1 Cindy M.
05/11/2008 - 10:30 | Warnen spam
Hi Michael,

Wo befindet sich Rechnung.dotm? Auf dem Rechner oder auf dem Netzwerk?

Und Du bist sicher, Du hast kein Makro, dass die AttachedTemplate-Eigenschaft
àndert? (Manchmal hat man eins, um diese Verknüpfung aufzuheben, so dass andere
(externe) Benutzer mit dem Dokument ohne die Vorlage arbeiten können.)

Ich habe eine Wordvorlage (Rechnung.dotm) erstellt. Mit VBA habe ich eine
eigene FilePrint-Prozedur erstellt und in einem Modul von Rechnung.dotm
abgespeichert.
Erstelle ich nun ein Dokument von dieser Vorlage und speichere es ab (z.B.
Rechnung1.dotx) wird meine Prozedur einwandfrei aufgerufen.
Sobald ich aber das Dokument schliesse und wieder öffne funktioniert es
nicht mehr!
Dabei ist mir aufgefallen, dass nach dem Erstellen und Speichern ein Verweis
auf die Vorlage Rechnung.dotm besteht. Nach dem Schliessen und erneuten
à–ffnen verweist das Dokument jedoch auf Normal.dotm!
Wie bringe ich Word dazu, weiterhin auf Rechnung.dotm zu verweisen?




Cindy Meister
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung Das Handbuch« (MS Press)
http://www.word.mvps.org
http://homepage.swissonline.ch/cindymeister

Rückfragen & Antworten nur in der Newsgroup, bitte!

Ähnliche fragen