Wordvorlage (2007) mit Makro

30/10/2008 - 13:48 von Michael | Report spam
Hallo

Ich habe eine Wordvorlage (Rechnung.dotm) erstellt. Mit VBA habe ich eine
eigene FilePrint-Prozedur erstellt und in einem Modul von Rechnung.dotm
abgespeichert.
Erstelle ich nun ein Dokument von dieser Vorlage und speichere es ab (z.B.
Rechnung1.dotx) wird meine Prozedur einwandfrei aufgerufen.
Sobald ich aber das Dokument schliesse und wieder öffne funktioniert es
nicht mehr!
Dabei ist mir aufgefallen, dass nach dem Erstellen und Speichern ein Verweis
auf die Vorlage Rechnung.dotm besteht. Nach dem Schliessen und erneuten
Öffnen verweist das Dokument jedoch auf Normal.dotm!
Wie bringe ich Word dazu, weiterhin auf Rechnung.dotm zu verweisen?

Besten Dank für Tipps!
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
31/10/2008 - 19:18 | Warnen spam
Hallo Michael,

"Michael" schrieb im Newsbeitrag
news:

Dabei ist mir aufgefallen, dass nach dem Erstellen und Speichern
ein Verweis auf die Vorlage Rechnung.dotm besteht. Nach dem
Schliessen und erneuten Öffnen verweist das Dokument jedoch
auf Normal.dotm! Wie bringe ich Word dazu, weiterhin auf
Rechnung.dotm zu verweisen?



hier bleibt unter Microsoft Word 2007 SP-1 der Verweis auf die
Dokumentenvorlage (Office-Schaltflàche, Vorbereiten, Eigenschaften,
Erweitert) erhalten.

Wurde das Dokument vor dem Speichern unter "Office-Schaltflàche,
Vorbereiten, Dokument prüfen" geprüft und Metadaten gelöscht?

Mit freundlichen Grüßen / With best regards
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Es erfolgt keine Beantwortung von Supportanfragen per persönlicher E-Mail.
http://support.microsoft.com

Ähnliche fragen