worin unterscheidet sich ein Server-Mainboard von einem Workstation-Mainboard ?

08/01/2008 - 15:37 von john | Report spam
Hallo,

unterscheidet sich ein Server-Mainboard zum Beispiel im Datendurchsatz/
IO von einem Workstation-Mainboard?

Oder gibt es - abgesehen von der Anzahl der Steckplaetze - keine
anderen Unterschiede?


Herzlichen Dank fuer jeden Tipp.

John
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
08/01/2008 - 16:04 | Warnen spam
Hallo John!

john schrieb:

Mit einem Realname gibt's meist mehr Antworten...

unterscheidet sich ein Server-Mainboard zum Beispiel im Datendurchsatz/
IO von einem Workstation-Mainboard?



Was verstehst du unter "Workstation-Mainboard"? So 08/15-Mainboards oder
Mainboards (die man im Prinzip auch in (kleinen) Servern verbauen kann)
fuer Arbeitsplaetzrechner fuer anspruchsvolle Aufgaben?

Oder gibt es - abgesehen von der Anzahl der Steckplaetze - keine
anderen Unterschiede?



Ich bin zwar kein diesbzgl. kein Profi, nur so ein paar Ideen:
- oft mehr als ein CPU-Sockel
- bessere RAM-Aufruestbarkeit
- nur einfache Grafikloesungen onboard (wenn ueberhaupt), kein HDMI usw.
- wenn der Server in ein 1HE-Rack passen soll, sind da oft wg. der
niedrigen Bauhoehe spezielle Mainboards notwendig
- hoffentlich vernuenftige Onboard-NICs (mein Onboard-GE-NIC ist z. B.
ueber PCI angebunden, was ziemlich bremsen wuerde, wenn ich GE
annaehernd ausreizen wollte - und das obwohl es Chipsatz-integrierte
Loesungen gibt die das Problem nicht haben und mein Mainboard sowieso
PCIe hat :-(
- manche Server kann man per LAN neustarten selbst wenn das OS
ordentlichst abgestuerzt ist, weil die noch ein kleines davon
unabhaengiges Fernsteuersystem integriert haben, ueber das man dann
immer noch praktisch den physischen Reset-Knopf druecken kann ohne
seinen warmen Admin-Sessel verlassen zu muessen

Aber ich vermute, dass wie ueblich die Uebergaenge fliessend sind.

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen