Forums Neueste Beiträge
 

workbook_Open() problem

30/04/2009 - 16:59 von ichLeseAlsoBinIch | Report spam
Hallo,

möchte beim Öffnen von *.mab Dateien ein Makro ablaufen lassen. Unter
Word ging das mit Auto open, ich habe den Code kopiert, weil ich es
ncht besser weiß. Allerdings tut sich nichts...
Gehen Word-Codes in Excel nicht? Wie führe ich ein Makro beim Öffnen
von *.mab Dateien aus?

Der Word-Code:

Private Sub workbook_Open()
Dim str As String, strext As String
str = ActiveDocument.Name
strext = Right(str, Len(str) - InStrRev(str, "."))
'MsgBox strext, vbInformation, "Dateiendung"
Select Case LCase(strext)
Case "mab"


Application.Run "PERSONL.XLS!mab_alles"
'Tasks("Microsoft Access").Activate
'Application.Run MacroName:="accessFenster"
Case "txt"
' weitere Bearbeitung
Case "xyp"
' weitere Bearbeitung
Case Else
End Select
End Sub

Grüße Marc
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
30/04/2009 - 17:40 | Warnen spam
ichLeseAlsoBinIch schrieb:

möchte beim Öffnen von *.mab Dateien ein Makro ablaufen lassen. Unter
Word ging das mit Auto open, ich habe den Code kopiert, weil ich es
ncht besser weiß. Allerdings tut sich nichts...


Nun ja, mehrere Dinge:

a.) Die "Private Sub Workbook_Open()" gehört in das Modul
"DieseArbeitsmappe".

b.) Die Routine wird immer dann ausgeführt wenn das Excel-File
geöffnet wird, d.h. die Routine behandelt nur das eigene File.

Gehen Word-Codes in Excel nicht? Wie führe ich ein Makro beim Öffnen
von *.mab Dateien aus?


Word-Codes gehen in Excel schon, allerdings bist Du in Excel und da
spricht man div. Dinge anders an. Unter Excel gibt es z.B.
ActiveWorkbook was das Gegenstück zu ActiveDocument ist.

Das hat Logik, weil in Word bist Du ja in einem Document, in Excel
bist Du in einem WorkBook.

Das Ereignis das Du suchst ist das WorkbookOpen-Ereignis, lies dazu
bitte die VBA-Hilfe und wie Du das verwenden kannst findest Du im
Querverweis dazu: Verwenden von Ereignissen mit dem Application-Objekt

Andreas.

Ähnliche fragen