Workflow

08/11/2007 - 09:28 von Palme | Report spam
Hallöchen,

ist es im Workflowmanager möglich (oder vielleicht auch auf anderem Wege)
Zeiten zu überprüfen und daraufhin ein Ereignis auszulösen?

Beispiel:

Feld scheduledend (Fàlligkeitsdatum) ist überschritten worden, daraufhin
soll eine informierende E-Mail verschickt werden

und / oder

wenn die Prioritàt auf "hoch" gesetzt wurde und dennoch keine Bearbeitung
nach zwei Stunden stattgefunden hat, soll ebenfalls eine Mail verschickt
werden.

Gruß & Danke für die Hilfe!
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Höhne
08/11/2007 - 11:13 | Warnen spam
Das geht. Im Workflow fügest Du eine Wait Condition ein (Bedingung - Auf
Zeitgeber warten). Im oberen Bereich der Maske stellst Du die Zeit ein (z.B.
2 Stunden) und setzt dann die nàchste Option auf "Vorher". Dadurch wird dann
auch der untere Bereich der Maske aktiviert und Du kannst das entsprechende
Feld auswàhlen, so dass sich letztendlich etwas wie "Warten 2 Stunden Vorher
Aufgabe.Fàlligkeitsdatum" ergibt. Kein gutes Deutsch aber es dürfte
funktionieren. Weitere Bedingungen überprüfst Du einfach durch nachfolgende
Entitàts-Bedingungen.

Michael Höhne, Microsoft Dynamics CRM MVP

Web: http://www.stunnware.com/crm2
Feed: http://www.stunnware.com/crm2/atom.aspx
Custom Lookup Dialog: http://www.stunnware.com/crm2/?area=customLookup
The JavaScript Snippets Directory:
http://www.stunnware.com/crm2/topic.aspx?id=JS13

-

"Palme" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallöchen,

ist es im Workflowmanager möglich (oder vielleicht auch auf anderem Wege)
Zeiten zu überprüfen und daraufhin ein Ereignis auszulösen?

Beispiel:

Feld scheduledend (Fàlligkeitsdatum) ist überschritten worden, daraufhin
soll eine informierende E-Mail verschickt werden

und / oder

wenn die Prioritàt auf "hoch" gesetzt wurde und dennoch keine Bearbeitung
nach zwei Stunden stattgefunden hat, soll ebenfalls eine Mail verschickt
werden.

Gruß & Danke für die Hilfe!

Ähnliche fragen