Workflow VHD VERKLEINERN! (Hyper-V)

13/04/2010 - 11:31 von Michael | Report spam
Hallo zusammen,

ich bin auf der suche wie man eine VHD unter Hyper-V verkleinern kann.
Und zwar die VHD auf der das System liegt. Sie soll von 127 runter auf 40.
Ist im Augenblick Dynamisch(Maximumsize 127GB , belegt ca. 7GB) soll dann
fixed (40GB) sein.
VHD-Resizer hab ich schon probiert ..
unter zur Hilfe nahme dieser Anleitung
(http://blogs.technet.com/austria/ar...r-ern.aspx)

Ja ich will nicht vergössern sonder verkleinern. Alles was ich Web finde
handelt immer nur vom vergrössern.

Resize klapt zwar .. aber danach nicht mehr bootbar

Geht das einfach nicht?

Gruss und Dank
 

Lesen sie die antworten

#1 RCan
13/04/2010 - 22:33 | Warnen spam
Hi Michael,

das ist generell nicht so einfach und kommt auch auf die fragmentation
deiner platte an. Es gibt allerdings Möglichkeiten mit Imaging tools die auf
block level arbeiten (Ghost, Acronis...) ein Image zu erstellen und dieses
dann auf einer kleinerer fixed disk wiederherstellen.

Alternativ - dies ist aber wiederum abhàngig wie bereits erwàhnt von der
fragmentation deiner platten in der VM - mit powershell und dem befehl
"compact-vhd" die datei zu verkleinern - erfolg kann von ~60%-0% liegen :-)

Eventuell gibt es aber noch andere Ideen

Gruß
Ramazan

"Michael" wrote in message
news:
Hallo zusammen,

ich bin auf der suche wie man eine VHD unter Hyper-V verkleinern kann.
Und zwar die VHD auf der das System liegt. Sie soll von 127 runter auf 40.
Ist im Augenblick Dynamisch(Maximumsize 127GB , belegt ca. 7GB) soll dann
fixed (40GB) sein.
VHD-Resizer hab ich schon probiert ..
unter zur Hilfe nahme dieser Anleitung
(http://blogs.technet.com/austria/ar...r-ern.aspx)

Ja ich will nicht vergössern sonder verkleinern. Alles was ich Web finde
handelt immer nur vom vergrössern.

Resize klapt zwar .. aber danach nicht mehr bootbar

Geht das einfach nicht?

Gruss und Dank


Ähnliche fragen