Workstation vs. Server - wie groß sind die Unterschiede wirklich?

07/05/2008 - 18:09 von Michael Berger | Report spam
ich verfolge seit làngerer Zeit interessiert die Angebote von Alphas auf
ebay. Irgendwann möchte ich mir mal so ne Kiste zulegen, zwecks
Experimentieren mit VMS. Die Alpha sollte robust sein, nicht gar zu viel
Strom verbrauchen, und trotzdem leistungsfàhig. Soweit ich es
überschaue, wàr ein Alpha-Server DS10 wohl das Ideal(?) - bloß die sind
halt teuer, gehen meist für 500+ Euro über den Auktionstisch. Mal schauen...

Generell fàllt mir immer wieder auf, daß auf ebay Alphas mal als
"Server" und mal als "Workstations" angeboten werden, und mir ist nicht
100%ig klar, ob es da eine klare Profil-Unterscheidung gibt: war das
ursprünglich mehr eine softe Marketing-Unterscheidung, oder sind
Alpha-Server vs. Workstations wirklich extrem unterschiedlich in ihrem
Leistungsprofil?

Ich *vermute* folgende Kriterien, genau weiss ich es aber nicht:

* die Festplatten eines Servers sollten 24/7 tauglich sein, bei der
Workstation dagegen hàufiges An- und Ausschalten vertragen
* eine Workstation braucht eine ordentliche Grafikkarte, bei einem
Server, der normalerweise "headless" làuft, ist diese praktisch überflüssig
* ein Server hat eventuell bessere/leistungsfàhigere Netzwerkanbindung
als eine Workstation?

Oder sind die Unterschiede in Wirklichkeit garnicht so dramatisch?

Michael B.
 

Lesen sie die antworten

#1 peter
07/05/2008 - 22:00 | Warnen spam
In article <fvsk75$n71$, Michael Berger writes:
Oder sind die Unterschiede in Wirklichkeit garnicht so dramatisch?



Generell hast Du recht, aber bei der DS10 gibt es keinen Unterschied zur
XP900 (und Du kannst die XP900 Workstation mittels eines SRM Befehl -
Umprogrammieren einer SIO Variablen - in einen DS10 Server verwandeln)...

Ähnlich wird es vermutlich mit der zx6000 und der rx2600 sein (aber das
weiß ich nicht definitiv). Beide haben 2 Netzteile möglich, aber die meisten
zx6000 wurden mit nur einem PS verkauft (bei den rx2600 weiß ich es nicht)

Bei der Diskhardware sehe ich auch keinerlei Unterschied. Bei der GraKa
hat der Server eher eine miese (oder gar keine) als die Workstation. Eh klar.

Also eine Hardware und für die Marketingleute 2 verschiedene Dinge zu
bewerben/verkaufen...

Peter "EPLAN" LANGSTOEGER
Network and OpenVMS system specialist
E-mail
A-1030 VIENNA AUSTRIA I'm not a pessimist, I'm a realist

Ähnliche fragen