Forums Neueste Beiträge
 

Wörter Zählen

30/08/2009 - 15:30 von Mag. Ditta Rudle | Report spam
Hallo Michel!
Ich habe mal an Microsoft ein Feedback geschickt, das ich dir auch zur
Kenntnis bringen will:

<<Wenn ich Extras/Wörter zàhlen wàhle (oder mein Shortcut drücke) erhalte
ich sowohl "Zeichen mit Leerzeichen" als "Zeichen ohne Leerzeichen".
Zàhle ich nur eine Auswahl des Textes, so werden "Zeichen mit Leerzeichen"
nicht gezàhlt. Das ist àrgerlich, denn die Leerzeichen sind Zeichen! Wenn
also eine Zeichenanzahl vorgeschrieben ist, müssen die Leerzeichen
mitgerechnet werden.
Das ist ein Bug.
Bitte ausbessern. >>

Ich denke, irgendwo wird ja jemand sitzen, der übersetzen kann - schließlich
gibt es Office ja auf Deutsch.
Der Bug ist wirklich làstig, wobei ich ja nicht die Anzahl der Wörter
brauche (ich kenne kein Medium, das eine Anzahl von Wörtern verlangt),
sondern die Anzahl der Anschlàge (Zeichen) und da gehören, logischerweise,
die Leerstellen dazu.
Oder weißt du gar einen Workaround um den Fehler zu umgehen?
Herzlich
Ditta
 

Lesen sie die antworten

#1 Michel Bintener
30/08/2009 - 17:04 | Warnen spam
Hallo Ditta.

Mach dir mal wegen der Übersetzung keine Sorgen; der weltweit màchtigste
Softwarekonzern kann sicherlich jemanden finden, der deinen Text ins
Englische übersetzen kann.

Leider kann ich das, was du beschrieben hast, nicht auf meinem Mac
reproduzieren. Wenn ich irgendeinen Abschnitt in einem Word-Dokument
auswàhle und dann Tools>Word Count auswàhle, dann zeigt mir das
Informationsfenster die Anzahl der Zeichen sowohl mit als auch ohne
Leerzeichen.

Hier ist ein Screenshot:

<http://i253.photobucket.com/albums/...nt.png>

Welche Version von Word benutzt du denn? Und welche Version von Mac OS X?

Mit freundlichen Grüßen,
Michel

PS: Eine Reihe Universitàten und Druckmedien, vor allem englischsprachige,
schreiben hàufig eine bestimmte Anzahl von Wörtern vor. Dies ist anders im
deutsch- und französischsprachigen akademischen Feld, wo meistens eine
Seitenanzahl vorgeschrieben wird.


On 30/08/09 15:30, in article C6C04B79.D3FB%, "Mag.
Ditta Rudle" wrote:

Hallo Michel!
Ich habe mal an Microsoft ein Feedback geschickt, das ich dir auch zur
Kenntnis bringen will:

<<Wenn ich Extras/Wörter zàhlen wàhle (oder mein Shortcut drücke) erhalte
ich sowohl "Zeichen mit Leerzeichen" als "Zeichen ohne Leerzeichen".
Zàhle ich nur eine Auswahl des Textes, so werden "Zeichen mit Leerzeichen"
nicht gezàhlt. Das ist àrgerlich, denn die Leerzeichen sind Zeichen! Wenn
also eine Zeichenanzahl vorgeschrieben ist, müssen die Leerzeichen
mitgerechnet werden.
Das ist ein Bug.
Bitte ausbessern. >>

Ich denke, irgendwo wird ja jemand sitzen, der übersetzen kann - schließlich
gibt es Office ja auf Deutsch.
Der Bug ist wirklich làstig, wobei ich ja nicht die Anzahl der Wörter
brauche (ich kenne kein Medium, das eine Anzahl von Wörtern verlangt),
sondern die Anzahl der Anschlàge (Zeichen) und da gehören, logischerweise,
die Leerstellen dazu.
Oder weißt du gar einen Workaround um den Fehler zu umgehen?
Herzlich
Ditta




Michel Bintener
Microsoft MVP - Macintosh

*** Please always reply to the newsgroup. ***

Ähnliche fragen