Wörterbuchsprache ändern

10/02/2008 - 15:23 von Anna Klain | Report spam
Hallo,

ich versuche seit einer Stunde ohne Erfolg, in WORD 2003 für die Erstellung
und Bearbeitnug eines Dokumentes die Wörterbuchsprache zu àndern.
Ich habe unter Start - Office - Spracheinstellungen die gewünschten drei
Sprachen "installiert" (über hinzufügen in rechtes Feld) und dann WORD neu
gestartet.

Trotzdem erkennt WORD die Sprache Französisch nicht automatisch, und wenn
ich unter "Extras" - "Wörterbuch und Grammatik" versuche, statt der nun
auftauchenden Sprache Englisch Französisch einzustellen, springt die Angabe
sofort wieder um auf Englisch.

Was habe ich übersehen?

Anna
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Löwe [MS MVP Word]
10/02/2008 - 17:32 | Warnen spam
Hallo Anna,

"Anna Klain" schrieb im Newsbeitrag
news:fon18t$tda$02$

in WORD 2003 für die Erstellung und Bearbeitnug eines Dokumentes die
Wörterbuchsprache zu àndern. Ich habe
unter Start - Office - Spracheinstellungen die gewünschten
drei Sprachen "installiert" (über hinzufügen in rechtes Feld)
und dann WORD neu gestartet. Trotzdem erkennt WORD
die Sprache Französisch nicht automatisch, und wenn ich unter
"Extras" - "Wörterbuch und Grammatik" versuche,
statt der nun auftauchenden Sprache Englisch Französisch
einzustellen, springt die Angabe sofort wieder um auf Englisch.



du kannst unter "Extras, Sprache, Sprache festlegen"
bestimmten Textteilen verschiedene Sprachen festlegen.

Die Option "Sprache automatisch erkennen" arbeitet leider nicht
immer fehlerfrei. Ich würde dir empfehlen, diese zu deaktivieren.

Es ist sinnvoll, die Sprachen jeweils gesondert zuzuweisen und
hierbei entsprechende Formatvorlagen zu verwenden.

Bei weiteren Fragen stehen wir dir jederzeit gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Löwe [Microsoft MVP Word]
Bitte alle Supportanfragen in die Newsgroup stellen.
http://support.microsoft.com/defaul...;pr=kbinfo

Ähnliche fragen