Wortliste: override

23/02/2014 - 19:00 von Mario Blättermann | Report spam
Hallo,

oft taucht das Wort »override« auf, und ich muss selbst zugeben, dass
ich es oft mit »überschreiben« übersetzt habe. Das ist in gewisser Weise
nicht ganz falsch, könnte aber den Eindruck erwecken, dass hier
tatsàchlich etwas überschrieben wird, z.B. auf einem Speichermedium.

Besser wàre meiner Meinung nach »übergehen«. Habt ihr noch andere
Vorschlàge dazu, um »override« eindeutig von »overwrite« abzugrenzen?

Gruß Mario


To UNSUBSCRIBE, email to debian-l10n-german-REQUEST@lists.debian.org
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact listmaster@lists.debian.org
Archive: http://lists.debian.org/530A34C8.3070105@gmail.com
 

Lesen sie die antworten

#1 Chris Leick
23/02/2014 - 22:50 | Warnen spam
Hallo Mario,

Mario Blàttermann:
oft taucht das Wort »override« auf, und ich muss selbst zugeben, dass
ich es oft mit »überschreiben« übersetzt habe. Das ist in gewisser Weise
nicht ganz falsch, könnte aber den Eindruck erwecken, dass hier
tatsàchlich etwas überschrieben wird, z.B. auf einem Speichermedium.

Besser wàre meiner Meinung nach »übergehen«. Habt ihr noch andere
Vorschlàge dazu, um »override« eindeutig von »overwrite« abzugrenzen?



In der Vergangenheit habe ich meist »außer Kraft setzen« verwandt, aber
manchmal ist es je nach Kontext tatsàchlich »überschreiben«.

Gruß,
Chris


To UNSUBSCRIBE, email to
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen