Wow, zu Analog-Zeiten haette diese Kamera einen eigenen Wagen unten dran gehabt

09/10/2015 - 10:23 von Frank Gosebruch | Report spam
16 Objektive gleichzeitig an der Kamera:
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadg...56865.html
(Fehlt nur noch eine Motivklingel und eine automatisch ausfahrbare
Minidrohnen-App für den richtigen Aufnahmewinkel)

Gruss
Frank Gosebruch
 

Lesen sie die antworten

#1 Luigi Rotta
09/10/2015 - 10:55 | Warnen spam
Am Fri, 9 Oct 2015 10:23:07 +0200 schrieb Frank Gosebruch
:

16 Objektive gleichzeitig an der Kamera:
http://www.spiegel.de/netzwelt/gadg...56865.html
(Fehlt nur noch eine Motivklingel und eine automatisch ausfahrbare
Minidrohnen-App für den richtigen Aufnahmewinkel)



"Dieses Beispielfoto wird vom Hersteller genutzt, um die Möglichkeit zu
demonstrieren, die Schàrfentiefe nachtràglich zu veràndern. In dieser
Variante wurde sie so eingestellt, dass der Hintergrund in Unschàrfe
verschwimmt. Man könnte das Bild aber auch so justieren, dass auch der
Hintergrund scharf abgebildet wird."

Wie dàmlich sind die eigentlich? Verblödet die Welt?



Gruss

Luigi



Don't argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

Ähnliche fragen