Wozu Kepler-Teleskop?

08/03/2009 - 00:34 von Manfred Ullrich | Report spam
Da wird mit großem Aufwand danach geforscht, ob es einen
Planeten gibt, auf dem Leben vielleicht möglich wàre.
Wozu, wo doch mit Sicherheit sonst gar nichts außer diesem
sehr vagen Hinweis von dort zu erhalten ist?

Gruß
Manfred
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Stahl
08/03/2009 - 01:22 | Warnen spam
"Manfred Ullrich" schrieb im Newsbeitrag
news:49b3047d$0$31869$
Da wird mit großem Aufwand danach geforscht, ob es einen
Planeten gibt, auf dem Leben vielleicht möglich wàre.
Wozu, wo doch mit Sicherheit sonst gar nichts außer diesem
sehr vagen Hinweis von dort zu erhalten ist?



Nach unserem derzeitigen Wissensstand ist Leben, wie wir
es kennen, an die Existenz erdàhnlicher Planeten gebunden.
Wenn das Kepler-Teleskop einen solchen Planeten entdeckt,
wàre das immerhin ein Hinweis, dass Leben dort möglich
wàre. Die Frage, ob es Leben irgendwo da draußen im All
gibt, ist eine der interessantesten Fragen, die sich die
Menschheit stellt und im Rahmen unserer derzeitigen
technischen Möglichkeiten begnügt man sich erst einmal
mit vagen Hinweisen, damit man weiß, wo man spàter einmal
genauer hinsehen muss, wenn die Möglichkeiten dazu besser
werden. Irgendwo muss man die Suche ja anfangen.

Martin

Ähnliche fragen