WPF TreeView mit LinqToSql-Klassen

18/10/2009 - 17:39 von Matthias | Report spam
Hallo zusammen,

Ich hab einen WPF-TreeView und befülle den mit Items aus einer
ObservableCollection. Die ObservableCollection nutzt eine Klasse die
mit LinqToSql erzeugt wurde.
Der TreeView wird angezeigt, aber bei Änderungen nicht aktualisiert.
Fügt man auf der obersten Hierarchie-Ebene einen Knoten hinzu, wird
dieser angezeigt. Fügt man aber auf einer der unteren Hierarchie-
Ebenen einen Knoten hinzu, bleibt der Baum wie er ist. Also keine
Aktualisierung.
Ursache dafür ist vermutlich, dass das CollectionChanged-Ereignis der
untergeordneten Elemente nicht nach oben durchgereicht wird. Das liegt
wohl daran, dass die Klasse mit LinqToSql erzeugt und die Collection
für die untergeordneten Knoten von EntitySet abgeleitet ist. Das
EntitySet löst beim Ändern der Sub-Collection kein CollectionChanged-
Ereignis aus.
Was kann man sinnvoller Weise tun?

Matthias
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Dzaebel
18/10/2009 - 18:42 | Warnen spam
Hallo Matthias,

Das EntitySet löst beim Ändern der Sub-Collection kein
CollectionChanged- Ereignis aus.
Was kann man sinnvoller Weise tun?



Wenn Du nicht "Bindable Linq" benutzen willst, hier ggf.
ein Ansatz:

[Overloading SubmitChanges to implement CollectionChanged event on a
DataContext]
http://social.msdn.microsoft.com/Fo...6b8f9a6701

[Bindable LINQ]
http://www.codeplex.com/bindablelinq/


ciao Frank
Dipl.Inf. Frank Dzaebel [MCP/MVP C#]
http://Dzaebel.NET

Ähnliche fragen