WPS und %-Zeichen in Dateinamen

05/01/2008 - 11:14 von Marcel Müller | Report spam
Hallo,

kann es sein, dass die WPS bei Drag & Drop Probleme bei %-Zeichen in
Datei- oder Ordnernamen hat?
Kurzum, wenn ein % drin ist, fehlt alles ab selbigem Zeichen einschließlich.

Allerdings scheint das nicht immer so zu sein. So kann PMView
beispielsweise ein per D&D übergebenes Bild öffnen. Wenn ich allerdings
an ein Program-Object oder direkt an ein VIO-Programm übergebe, geht es
schief.

Bisher kannte ich nur die Probleme mit den eckigen Klammern. Aber mit %
war mir bisher nichts aufgefallen. % ist aber deutlich hàufiger (z.B.
bei aus URLs generierten Namen).
Oder könnte XWP respektive Einstellungen davon das Verhalten beeinflussen?


Marcel
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Schnellbacher
05/01/2008 - 14:19 | Warnen spam
On 05.01.08 11:14, Marcel Müller wrote:

kann es sein, dass die WPS bei Drag & Drop Probleme bei %-Zeichen in
Datei- oder Ordnernamen hat? Kurzum, wenn ein % drin ist, fehlt
alles ab selbigem Zeichen einschließlich.

Oder könnte XWP respektive Einstellungen davon das Verhalten
beeinflussen?



Das war meine erste Vermutung, weil ich neulich mit Turbo Folders
einen Bug bei %-Parametern bei Programmobjekten festgestellt hab: Wenn
%* im Parameterstring auftaucht, wird der ersetzte Name immer ans Ende
gesetzt, auch wenn vorher noch andere Zeichen davor kamen. (Bevor ich
das in den Bugtracker eintrage, wollte ich noch ein paar mehr Tests
machen.) Ich wuerd das also erstmal ohne Turbo Folders probieren.

Andreas Schnellbacher

Ähnliche fragen