Forums Neueste Beiträge
 

WPT-Gravitation

21/06/2009 - 19:23 von Homo Lykos | Report spam
Es gibt eine neue Version der WPT-Grundsatzarbeit

Kosmische Gravitation
oder
Gravitation unter Zentral- und Allsymmetrie

www.wolff.ch/astro/Grav.pdf

Es handelt sich um einen Versuch die Arbeit verstàndlicher zu machen ohne
sie - vor allem aus Rücksicht auf bisherige Leser - ganz zu überarbeiten.
Darum habe ich einen neuen Abschnitt "WPT-Gravitation in (schein-)metrischer
Formulierung" angehàngt, der einerseits als Einführung und Überblick zu den
etwas formalen Anhàngen B, C und D dienen kann und der andererseits die
WPT-Gravitation der heute (noch) allgemein anerkannten ART-Gravitation,
insbesondere der ART-Geometrieinterpretation gegenübergestellt. Weiter habe
ich den Anhang E "WPT-Koordinatensysteme und Transformationen" erweitert und
deutlicher zu machen versucht, dass es in der WPT auf kosmischen Skalen
unter Allsymmetrie ein absolutes (SRT-)Weltruhesystem gibt, das Ruhe vor
Bewegung physikalisch auszeichnet und das man als moderne Version von
Newtons absolutem Raum ansehen kann.

Jemand, der die Vorgàngerversion vom November 2008 schon kennt, braucht bei
allfàlligem Interesse also nur Abschnitt 5 und Anhang E neu zu lesen, da es
sonst - ausser in den schon lange nicht mehr aktuellen Schlussfolgerungen -
nur ganz wenige, kleine Änderungen gibt


Homo Lykos
www.wolff.ch

Ceterum censeo: Zur Ehre Galileis,
zur Freude der Grossen der Physik von Planck, Einstein bis Heisenberg
ermögliche man auch wieder deutschsprachige Physikveröffentlichungen.
 

Lesen sie die antworten

#1 Vogel
22/06/2009 - 00:40 | Warnen spam
"Homo Lykos" wrote in
news:4a3e6c96$:

Es gibt eine neue Version der WPT-Grundsatzarbeit



Ob das eine Grundsatzarbeit ist, werden die anderen beurteilen müssen,
nicht der Autor selber.

Komische Gravitation


und der andererseits die WPT-Gravitation der heute (noch)
allgemein anerkannten ART-Gravitation, insbesondere der
ART-Geometrieinterpretation gegenübergestellt.



Vielsagend das (noch) in Klammern.
Da gibt es nichts gegenüber zu stellen.

Weiter habe ich den
Anhang E "WPT-Koordinatensysteme und Transformationen" erweitert und
deutlicher zu machen versucht, dass es in der WPT auf kosmischen
Skalen unter Allsymmetrie ein absolutes (SRT-)Weltruhesystem gibt, das
Ruhe vor Bewegung physikalisch auszeichnet und das man als moderne
Version von Newtons absolutem Raum ansehen kann.



Woran macht sich dieses absolute Bezugsystem dennn fest?




Selber denken macht klug.

Ähnliche fragen