Writer: Tabelle aus Calc einfuegen und drehen

12/02/2009 - 13:56 von Wolfgang Klein | Report spam
Hallo,

ich habe zu dem Thema schon viele Seiten gefunden, die besagen, daß es
nicht geht, bzw nur über den Umweg als Bild/Zeichnung. Gilt diese
Aussagen auch noch für die Version 3, oder kann man da
OLE-Objekte mittlerweile drehen?


Wolfgang Klein ,_, DE - Paderborn
PGP-Schlüssel (o,o) PGP-key is
ist verfügbar! {' '} available!
=#=#==
 

Lesen sie die antworten

#1 Pit Zyclade
12/02/2009 - 19:23 | Warnen spam
Wolfgang Klein schrieb:
Hallo,

ich habe zu dem Thema schon viele Seiten gefunden, die besagen, daß es
nicht geht, bzw nur über den Umweg als Bild/Zeichnung. Gilt diese
Aussagen auch noch für die Version 3, oder kann man da
OLE-Objekte mittlerweile drehen?





Ctrl-C in calc und Ctrl-V in writer geht problemlos.
Es ist keine Grafik, denn man kann noch immer innerhalb der Tabelle auf
jede Zelle einzeln zugreifen und àndern. Auch die Zellenunrahmung kann
man so ummodeln.
Es gibt zwei Bearbeitungszustànde: Mit Klick nach Markierung kommt man
in den o.gt. Editiermodus, in dem man auch noch die Fenstergröße der
Tabelle (Zeilen, die dargestellt werden) auswàhlen kann.
Bei einfacher Markierung hingegen wird bei vertikaler Vergrößerung
sowohl das Tabellenfenster als auch wie bei einer Zeichnung die Größe
der Schrift beeinflußt.
Rotation habe ich nicht bewirken können. Wolltest Du die Tabelle mit
Schrift um 90° hochkant stellen? Dann hàtte ich erst das Seitenformat im
Writer umgestellt und dann die Tabelle eingefügt...

Pit Zyclade

Ähnliche fragen