Writer-Tabellen: Autoformat-Vorlagen wiederherstellen

29/10/2014 - 10:34 von Rainer | Report spam
Hallo zusammen,

bei der letzten, von mir verwendetet OOo-Version hatte ich unter
Tabelle -> Autoformat eigene Vorlagen angelegt. Nach einem Upgrade auf
LO 3.5.7.2 (zusammen mit dem Upgrade von Ubuntu 10.04 auf 12.04) sind
die weg. Beim letzten großen Upgrade hatte ich das Problem schon einmal
und habe sie dann wieder neu gebaut. Weil es letztlich aber doch ein
mühsames Geschàft war, wüsste ich gern, ob ich sie aus irgendeiner
Konfigurationsdatei herausfischen, in eine von LO kopieren und
anschließend nahtlos weiter verwenden kann (also àhnlich wie bei
Dokumentvorlagen). Geht das?

Viele Grüße

Rainer

*********************************************

Nachrichten für mich persönlich bitte an

spots4as~gmx.de (Tilde durch das at-Zeichen ersetzen).

Mails an die Absenderadresse werden automatisch gelöscht
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer
01/11/2014 - 10:20 | Warnen spam
Am Wed, 29 Oct 2014 10:34:18 +0100
schrieb Rainer :

bei der letzten, von mir verwendetet OOo-Version hatte ich unter
Tabelle -> Autoformat eigene Vorlagen angelegt. Nach einem Upgrade auf
LO 3.5.7.2 (zusammen mit dem Upgrade von Ubuntu 10.04 auf 12.04) sind
die weg. Beim letzten großen Upgrade hatte ich das Problem schon
einmal und habe sie dann wieder neu gebaut. Weil es letztlich aber
doch ein mühsames Geschàft war, wüsste ich gern, ob ich sie aus
irgendeiner Konfigurationsdatei herausfischen, in eine von LO
kopieren und anschließend nahtlos weiter verwenden kann (also àhnlich
wie bei Dokumentvorlagen). Geht das?



Mangels Antworten hier habe ich die Autoformat-Vorlage nun doch
"nachgebaut". Zu meiner Überraschung aber war es diesmal sehr einfach:
Ein fertiges Dokument (inkl. Formatierungen - vor allem Farben)
geöffnet, in Autoformat "Hinzufügen" angeklickt, Namen vergeben -
fertig.

Ein Detail aber macht mich stutzig: Für die Vorlage hatte ich in
Vorgàngerversionen (SO, OOo) eine eigene Farbe hinzugefügt (#fdffe8 bzw.
"R 253 G 255 B 232" - und die wird bei den vorhandenen Farben gar nicht
dargestellt - jedenfalls sehe ich den Unterschied zwischen weiß
und diesem pastellfarbenem hellgelb nicht. In den Vorgàngerversionen
war er schon zu erkennen. Wie ist das zu erklàren?

Viele Grüße

Rainer
*********************************************

Nachrichten für mich persönlich bitte an

spots4as~gmx.de (Tilde durch das at-Zeichen ersetzen).

Mails an die Absenderadresse werden automatisch gelöscht

Ähnliche fragen