WRT54GL im Netz ohne DHCP und andere Router IP

31/03/2008 - 23:18 von Dirk O. Schüler | Report spam
Moin NG,
ich bin gerade dabei an meiner Schule den Lehrerarbeitsraum aufzubauen. Wir
haben Inet über einen Router und die Rechner sind auf zwei eigenstàndige
Netze (Leitung/Personal) über Switche angeschlossen. Für den Arbeitsraum
habe ich 3 PC und diverse NB anzuschliessen. Die PC gehen direkt auf den
lokalen Switch, dort hàngt auch ein Printserver (mit 2 Druckern, so dass
alle ihn nutzen können), desweiteren der Lehrerkopierer. Ebenfalls an dem
Switch sitzt der WRT54GL, der die NB mit WLAN anbindet. Ihm habe ich eine
feste IP (im InternetSetup) aus unserem Vorrat gegeben, damit er angebunden
ist.
So nun zur Frage, die NB werden zur Zeit mit DHCP durch den WRT54GL
eingebunden. Das Problem ist sie haben so keinen Zugriff auf den Printserver
und den Kopierer. Vergebe ich nun im NetworkSetup eine lokale IP, abweichend
von der Standart 192.168.1.0, kann ich nicht mehr auf den WRT54GL zugreifen
und auch die WLAN Verbindung geht hops.
Ich denke doch richtig, das die über WLAN angebundenen NB nur mit dem Rest
kommunizieren können, wenn sie in unserem IP Bereich sind. Dazu muss doch
die Router IP auch aus dem Bereich sein und wenn ich die DHCP-Funktion
abschalte und den NB eine feste IP zuweise müssten sie doch ins Schulnetz
kommen?

Gruss
Dirk O. Schüler
 

Lesen sie die antworten

#1 Dirk O. Schüler
31/03/2008 - 23:38 | Warnen spam
Problem selbst gelöst...

Advanced Routing, Static Routing, Route für den Printserver gesetzt und
funzt.

Gruss
Dirk O. Schüler

Ähnliche fragen