wrt54gl mit Tomato

17/01/2011 - 07:09 von Frank Streitz | Report spam
Ich habe mir jetzt Tomato als Firmware auf meinen Linksys wrt54gl
aufgespielt, weil es angeblich ipv6 kann. Jedoch zeigt mir dmesg immer
noch "eth0: no IPv6 routers present".
Weiß jemand, ob ich da noch irgend etwas brauche, um diese
Funktionalitàt herzustellen?

Gruß, Frank


gpg public key available from keyservers
please use key 9572A519
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Kempkes
17/01/2011 - 10:45 | Warnen spam
Frank Streitz wrote:

Was noch einmal hat deine Frage mit Hardware zu tun?

Ich habe mir jetzt Tomato als Firmware auf meinen Linksys wrt54gl
aufgespielt, weil es angeblich ipv6 kann. Jedoch zeigt mir dmesg immer
noch "eth0: no IPv6 routers present".



Das heißt ja erst einmal nur, dass keine IPv6 Router über eth0 erreicht
werden können. Solange dein wrt54gl das erste "echte" IPv6 Geràt ist ist
das auch nicht verwunderlich.

Weiß jemand, ob ich da noch irgend etwas brauche, um diese
Funktionalitàt herzustellen?



Welche Funktionalitàt? Soll ich das jetzt so verstehen, dass du hier
eine Funktionalitàt aufsetzt von der du noch nicht einmal selber weißt
was du wirklich damit anfangen möchtest?
Du bist dir hoffentlich darüber im klaren, dass du dein komplettes
Sicherheitskonzept auf IPv6-fàhigkeit überdenken musst? Sowohl die
Firewallregeln, als auch die einzelnen Serverprozesse, die sich an
irgendwelche Netzwerkinterfaces binden bedürfen eines Blickes.

Gruß, Frank



BYe Thomas

Drink up, Socrates, it's all natural.

Ähnliche fragen