WS2003-IIS6.0->XP/IE Das Anzeigen einer Seite dauert viel zu lang.

22/12/2008 - 16:37 von Oliver Straub | Report spam
Hallo!

Bei einem ASP-Projekt dauert es ewig lange, bis eine HTML-Seite beim Client
angekommen ist. Das Problem hat nichts mit dem ASP-Script zu tun. Das
(seeehr) schlecht Performance tritt nur beim Kunden auf, ich selber kann das
Problem auf meinem System nicht reproduzieren. Die ASP-Seiten werden
gepuffert, der IIS reagiert auch auf ein Überschreiten der
aspBufferingLimit-Eigenschaft, falls die zu klein eingestellt wird, die
steht aber natürlich auf einem passenden Wert. Es geht dabei um eine
Größenordnung von ca. 6 MB.
Das schlecht Performance tritt nur beim IE6 und IE7 auf, wenn man die
ASP-Seite dort mit dem Firefox aufruft, ist die Antwort ruckzuck beim Client
angekommen. Schaut man sich das Download-Verhalten mit einem
Bandbreitenmonitor an, sieht man, dass beim IE lauter kleine Datenpakete
übertragen werden, beim Firefox gibt's da nur einen hohen Ausschlag, und
dann sind die Daten angekommen.

Da kann ich mir leider keinen Reim drauf machen, woran kann es wohl
liegen??? Hat da vielleicht jemand eine Idee oder einen Tipp für mich? Wàre
klasse!

Wünsche schon mal frohe Weihnachen.


Gruss
Oliver
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Straub
22/12/2008 - 17:36 | Warnen spam
Und Hallo schon wieder!

es war a Wanz! ;-)

Scriptscan bei Mc Affe war der Spielverderber...
(Der Firefox làd dort wahrscheinlich genau so lange, der Zeigt den
(unfertigen) Inhalt nur schon früher an.)

Gruss
Oliver


Bei einem ASP-Projekt dauert es ewig lange, bis eine HTML-Seite beim
Client angekommen ist. Das Problem hat nichts mit dem ASP-Script zu tun.
Das (seeehr) schlecht Performance tritt nur beim Kunden auf,

Ähnliche fragen