WS2008 Wiederherstellung: "Datenträger zu klein" (0x80042407)

30/01/2009 - 13:21 von Jury | Report spam
Eine Server-Wiederherstellung auf Samsung HD103UJ (1 TB) führt zu der
Fehlermeldung:
"Der im Bios als aktiv festgelegte Datentràger ist zu klein, um den
ursprünglichen Systemdatentràger wiederherzustellen" (0x80042407)
Leider habe ich keinen größeren Drive zur Verfügung, um zu testen, ob die
Recovery dann stattfinden würde.
Natürlich befand sich das Quellsystem auf genau der gleichen Festplatte.
Korrespondierend dazu làsst sich die Windows-Server-Sicherung auch nicht auf
eine Volume-Recovery ein, wenn das Zielvolume exakt gleich groß ist wie das
Quellvolume, wohl aber, wenn man das Zielvolume etwas größer als das
Quellvolume gestaltet (ebenfalls auf TB-Drive).
Der Effekt trat übrigens sowohl mit Srv2008 als auch mit Srv2008 R2 auf,
nicht aber mit kleineren Laufwerken als Quell-Laufwerk.

Server-recovery does not start on w2k8 and w2k8 r2 only when I use samsung
hd103uj terabyte-drives as source-drive AND target-drive. Error-message:
drive too small.

Vielen Dank für jeden hilfreichen Hinweis (aber bitte nicht den Kauf einer
1,5 TB Seagate vorschlagen...)
 

Lesen sie die antworten

#1 Steinsdorfer Walter [MVP Exchange Server]
31/01/2009 - 12:26 | Warnen spam
Hi,

Eine Server-Wiederherstellung auf Samsung HD103UJ (1 TB) führt zu der
Fehlermeldung:
"Der im Bios als aktiv festgelegte Datentràger ist zu klein, um den
ursprünglichen Systemdatentràger wiederherzustellen" (0x80042407)
Leider habe ich keinen größeren Drive zur Verfügung, um zu testen, ob die
Recovery dann stattfinden würde.
Natürlich befand sich das Quellsystem auf genau der gleichen Festplatte.
Korrespondierend dazu làsst sich die Windows-Server-Sicherung auch nicht
auf
eine Volume-Recovery ein, wenn das Zielvolume exakt gleich groß ist wie
das
Quellvolume, wohl aber, wenn man das Zielvolume etwas größer als das
Quellvolume gestaltet (ebenfalls auf TB-Drive).
Der Effekt trat übrigens sowohl mit Srv2008 als auch mit Srv2008 R2 auf,
nicht aber mit kleineren Laufwerken als Quell-Laufwerk.

Server-recovery does not start on w2k8 and w2k8 r2 only when I use samsung
hd103uj terabyte-drives as source-drive AND target-drive. Error-message:
drive too small.

Vielen Dank für jeden hilfreichen Hinweis (aber bitte nicht den Kauf einer
1,5 TB Seagate vorschlagen...)



habt ihr denn den ganzen Speicherplatz auf der Orginalen 1 TB-Platte
veranschlagt?
Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server
www.exusg.de
http://msmvps.com/blogs/wstein

Ähnliche fragen