WScript.Shell -> Terminal Server 2008...

01/03/2009 - 22:15 von Michael Bernau | Report spam
Hallo zusammen!

OS: MS Terminal Server 2008
Benutzerrechte: Remotedesktopbenutzer respektive DomainUser

Ich habe das Problem, das der Befehl "Set wshShell CreateObject("WScript.Shell")" mit dem Fehler "800A0046 Erlaubnis verweigert
: CreateObject" abgebrochen wird. Hat der Benuter administrative Rechte,
geht es, aber das möchte ich eben nicht.

Der Befehl "Set oReg GetObject("winMgmts:{impersonationLevel=impersonate}!\\" & strComputer &
"oot\default:StdRegProv")" funktioniert daegegen. Also das Scripting an
sich geht, nur eben mit CreateObject nicht. Die vbscript.dll ist auch
korrekt registriert und die Leserechte für den Benutzer stimmen, ebenso für
die wscript.exe.

Desweiteren geht auch bei einem Script via GPO Computer/Startup der Befehl
"Set wshShell = CreateObject("WScript.Shell")" nicht. Er scheint nur unter
administrativen Rechten zu funktionieren, obwohl doch beim Booten das System
die nötigen Rechte haben sollte, ein simple Registry-Schreibaktion
durchzuführen. Mit dem obigen GetObject-Zugriff geht es wieder.

Ich könnte zwar meine Scripte anpassen (tlw. eben über
GetObject("winMgmts:...), aber da auch Benutzerprogramme das Scripting
benutzen, muss ich das halt irgendwie zum Laufen bringen. Ich habe auch
schon die DCOM-Rechte erweitert, obwohl das eher nur ein Versuch war.

Kann mir also hier jemand bei diesem Problem freundlicherweise weiterhelfen?


Ich danke schon einmal für die Hilfe.

MfG, M. Bernau.
 

Lesen sie die antworten

#1 Udo Gruner
02/03/2009 - 11:15 | Warnen spam
Hallo Michael,

"Michael Bernau" schrieb im Newsbeitrag
news:goeu50$1mac$
Hallo zusammen!

OS: MS Terminal Server 2008
Benutzerrechte: Remotedesktopbenutzer respektive DomainUser

Ich habe das Problem, das der Befehl "Set wshShell > CreateObject("WScript.Shell")" mit dem Fehler "800A0046 Erlaubnis
verweigert
: CreateObject" abgebrochen wird. Hat der Benuter administrative Rechte,
geht es, aber das möchte ich eben nicht.



Bricht auch schon folgendes ab?

set ws = CreateObject("Wscript.shell")
ws.run("notepad.exe")

Ähnliche fragen