WSSv3 Hilfe wurde nicht gefunden. (MS.WSS.manifest , 1031)

04/02/2008 - 18:21 von JS | Report spam
Hallo,
ich habe WSS3.0 in SBS2003 Umgebung installiert ( deutschsprachige Version)
und habe keine Hilfe:
Die Fehlermeldung lautet: Technische Details: HC wurde nicht gefunden.
(MS.WSS.manifest , 1031)

Die Tipps der ergoogelten Seiten wie
http://www.sharepointer.ch/index.ph...p#comments
haben nicht geholfen. Ich vermute, dass ich ein Rechteproblem mit eines der
für Sharepoint benutzten Konten habe. Ich habe nàmlich ziemlich mit Konten
jongliert, um Sharepont 2.0, SQL Server und zuletzt WSS3.0 alle zusammen ans
Laufen zu kriegen.
Wer hat eine Idee, in welchen Logs ich schauen oder welche ich aktivieren
sollte, um der Sache auf die Spur zu kommen?
Oder wo ich in der Datenbankumgebung suchen sollte. Vielleicht bin ich bei
der Datenbank schon auf der richtigen Spur - Ich sehe im SQLServer Managment
Studio bei den meisten Anmeldungen die Standardsprache "Englisch" und die
Standarddatenbank "master" ausgewàhlt. Obs am "Englisch" liegt? Muss ich
unter Umstànden ein englisches Language Pack installieren?

Gruß Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Christian
05/02/2008 - 17:56 | Warnen spam
Hallo,

Einbinden der deutschen Hilfe klappte bei mir mittels folgendem Befehl:
"C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\web server
extensions\12\BIN\Hcinstal.exe /act InstallAllHCs"

Mehr dazu siehe MS KB939313

Grüsse,
Christian


"JS" wrote:

Hallo,
ich habe WSS3.0 in SBS2003 Umgebung installiert ( deutschsprachige Version)
und habe keine Hilfe:
Die Fehlermeldung lautet: Technische Details: HC wurde nicht gefunden.
(MS.WSS.manifest , 1031)

Die Tipps der ergoogelten Seiten wie
http://www.sharepointer.ch/index.ph...p#comments
haben nicht geholfen. Ich vermute, dass ich ein Rechteproblem mit eines der
für Sharepoint benutzten Konten habe. Ich habe nàmlich ziemlich mit Konten
jongliert, um Sharepont 2.0, SQL Server und zuletzt WSS3.0 alle zusammen ans
Laufen zu kriegen.
Wer hat eine Idee, in welchen Logs ich schauen oder welche ich aktivieren
sollte, um der Sache auf die Spur zu kommen?
Oder wo ich in der Datenbankumgebung suchen sollte. Vielleicht bin ich bei
der Datenbank schon auf der richtigen Spur - Ich sehe im SQLServer Managment
Studio bei den meisten Anmeldungen die Standardsprache "Englisch" und die
Standarddatenbank "master" ausgewàhlt. Obs am "Englisch" liegt? Muss ich
unter Umstànden ein englisches Language Pack installieren?

Gruß Jürgen



Ähnliche fragen